GoPro Hero 7 Family

Die perfekten Actioncam Begleiter für jede Gelegenheit!

|
Anzahl Kommentare1

Es gibt 3 verschiedene GoPro Hero7 Editionen, nämlich die White, Silver und Black Edition. Die White Edition befindet sich im Einsteigerbereich, die Silver Edition in der Mittelklasse und die Black ist die Highclass Variante. Wo genau sich diese drei Actionkameras unterscheiden, erfahrt Ihr hier.

 

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

GoPro Hero7 - White Edition

Die White Edition ist die simple Variante der Hero 7 Familie. Sie ist recht kompakt, robust und absolut wasserdicht! Bis 10 Meter Tiefe vermag sie das Tauchen ganz ohne Unterwassergehäuse zu überstehen.

Full-HD Videos
Videos nimmt sie wunderschön in Full-HD auf. Ausserdem kann man einzigartige Zeitraffervideos aufnehmen und lange Ereignisse in kurze Momente umwandeln, die man auf Social Media teilen kann. Man hat die Möglichkeit auch das Video in 2-facher Slowmotion aufzunehmen – perfekt für lustige und tolle Momente geeignet!

Hochformataufnahmen für Social Media
Eine Neuheit, die bei allen Hero 7 möglich ist, ist die Hochformataufnahme. Man kann die Bilder und Videos nun auch im Hochformat aufnehmen und sie dann direkt auf Instagram oder Snapchat teilen. Man braucht einfach die entsprechende GoPro App herunterzuladen und schon werden die Aufnahmen automatisch direkt aufs Smartphone übertragen. Genial!

Sprachsteuerung
Geniesse die Momente und steuere die Kamera freihändig mit Sprachbefehlen. Sag der Kamera ,,GoPro Foto machen“ und schon schiesst sie ein Foto, oder ,,GoPro Aufnahme starten“ fängt sie an aufzunehmen. Sehr praktisch wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und die Hero7 auf dem Helm montiert ist.

GoPro Hero7 - Silver Edition

Die Mittelklasse Variante sieht vom Gehäuse gleich aus wie die White. Was sie aber mehr oder besser kann als die White, haben wir hier aufgelistet.

4K30 Video
Zuerst einmal hat sie eine bessere Videoauflösung. Anstatt nur Full-HD, kann man mit der Silver Edition fantastische Aufnahmen in 4K aufzeichnen. Auf 4K filmt sie mit 30 Bildern pro Sekunde. Wenn man sie auf Full-HD umstellt filmt sie mit 60 Bildern pro Sekunde.

10 Megapixel Kamera mit WDR
Die GoPro Hero7 Silver nimmt lebendige Fotos mit 10 Megapixeln auf. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen, lassen sich dank der neuen WDR-Funktion schöne Fotos schiessen. Sowie im hellen wie auch in dunklen Bereichen werden Zeichnungen/Informationen auf den Bildern zu sehen sein – es wird also nichts über- oder unterbelichtet!

GPS-Messdatensticker
Mit dem Messdatensticker kann man die zurückgelegte Strecke anzeigen lassen. Es werden Informationen angezeigt wie zum Beispiel wie hoch, wie schnell und wie weit man sich bewegt hat.  Ähnliche Informationen wie man bereits von einem Fitnesstracker kennt.

GoPro Hero7 - Black Edition

So, kommen wir zur Black, dem Flaggschiffmodell! Aktuell die fortschrittlichste Gopro aller Zeiten.
Alle Funktionen, über welche die White und Silver Edition verfügen, besitzt sie auch. Sie kann aber noch einiges mehr als!

HyperSmooth- Videostabilisierung
Eines der Highlights ist die Hyper-Smooth Videostabilisierung. Die Stabilisierung der Black ähnelt der eines Gimbals. Das Ganze funktioniert sehr intelligent, denn die Stabilisierung ahnt die Bewegungen voraus und handelt entsprechend. Somit korrigiert sie ein Wackler der Kamera automatisch, damit man immer schön flüssigen Aufnahmen im Kasten hat. Das Ganze funktioniert bei der Black einfach ohne Gimbal.

4K60 Videos + 8x SloMo
Die Black Edition nimmt brilliante Videos in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Wenn man die Auflösung auf Full-HD runterschraubt, kann man sogar mit einer 8 facher Slowmotion aufnehmen – damit man aufregende Szenen bis ins Detail festhalten kann!

12 Megapixel Fotos
Im Fotobereich schiesst sie Bilder mit 12 Megapixeln, die so schön sind wie die Momente selber. Neu ist hier die Gesichts-, Lächeln- und Szenenerkennung. Die GoPro Hero 7 Black weiss genau, wenn man zu ihr hin schaut oder wenn man sie anlächelt. Mit dieser Einstellung hat man nur noch fröhliche Bilder auf der Speicherkarte drauf.

Livestreaming
Ein grosses Highlight hat sie aber immer noch im Ärmel – und zwar das Livestreaming. Neu kann man jetzt direkt seine Storys auf die Socialmedia Plattformen live streamen. Wie man es bereits mit vom Smartphone kennt. Mit der Black streamt man einfach mit einer ganz anderen Qualität und Stabilisierung.

Zusätzliches Display
Vom Gehäuse her sieht sie gleich aus wie die White und Silver Edition. Sie hat aber vorne auch noch ein Display für zusätzliche Informationen, wie zum Beispiel Akkuanzeige, Speicherkapazität etc.

Fazit

GoPro hat es wieder mal geschafft uns mit ihrer Qualität zu überzeugen! Sie haben die Hero 7 Kameras auf den aktuellsten Stand der heutigen Technik modernisiert. Wie zum Beispiel die Hochformataufnahmen oder das Livestreaming auf die SoMe Plattformen. Man kann wirklich sagen, dass die Kameras auf einem Top Level angekommen sind. Wer sich eine Hero 7 kaufen will, sollte nicht vergessen sich die GoPro App auf seinem Smartphone zu installieren (steht auch auf der Verpackung drauf). Ansonsten wünschen wir Euch ganz viel Spass und Freude mit der Hero 7 Family! Gibt’s ab sofort in unserem Online-Shop und in jedem MediaMarkt.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 1

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. ricola11

    Coole neue Spielzeuge 😀 muss ich mir mal genauer anschauen!