Mediamarkt Logo

IP-TV

(2 Artikel)
Gesponsert

FORMULER Z10 Pro - Medien-Streamer

FORMULER Z10 Pro - Medien-Streamer

Anschlüsse

1x Power Input, 1x USB 3.0, 1x HDMI, 1x RJ-45 (LAN), 1x Mikro-SD-Speicherkarte, 1x IR-Erweiterung

Farbe (laut Hersteller)

Schwarz

PVR-Funktion

Ja

Stromverbrauch (Betrieb)

12 W

CHF119.95

Online verfügbar

Lieferung 22.05.2024 - 23.05.2024

Abholung

Bitte wählen Sie einen Markt aus

INFOMIR 30908 - Universalfernbedienung

INFOMIR 30908 - Universalfernbedienung

Anschlüsse

0

Farbe (laut Hersteller)

Schwarz

Lieferumfang

Fernbedienung für IPTV Box

Produkttyp

Universalfernbedienung

CHF24.95

Lieferung 24.05.2024 - 27.05.2024

Abholung

Bitte wählen Sie einen Markt aus

Mit IPTV individuell Fernsehen

Früher richtete sich der Tagesrhythmus nach dem Fernsehprogramm. Dank IP TV ist es heute genau andersherum. Fernsehen, wann immer du willst, was immer du willst: So verspricht es das IPTV. Wir zeigen, ob sich diese Technik für dich lohnt und was dabei zu beachten ist.

Was bedeutet IPTV?

Die Abkürzung IPTV setzt sich aus den Wörtern Internet Protocol Television zusammen. Die Signale des Fernsehempfangs werden über einen Breitband-Anschluss bereitgestellt. Dadurch unterscheidet sich das IPTV sowohl vom Antennen-Fernsehen als auch vom Streaming oder dem Web-TV. Willst du IP TV in wenigstens Full HD sehen, benötigst du einen DSL-Anschluss mit mindestens 16 Megabit pro Sekunde.

Welche Vorteile bietet mir das IPTV?

Die Vorteile des IP TV auf die Flexibilität beim Fernsehschauen zu begrenzen, wird den Möglichkeiten dieser Technologie nicht gerecht. Wir haben die wichtigsten Vorteile zusammengefasst und erläutern sie nachstehend:

  • zahlreiche, frei zu empfangende Sender

  • Fernsehen in der Qualität HD und Ultra HD

  • zeitversetztes Fernsehen durch HDD-Receiver

  • Rückkanal für Interaktion

  • Aufnehmen von Sendungen

  • TV-Zeitschrift auf elektronischer Basis

Besonders das zeitversetzte Fernsehen ist eine Qualität, die Internet Protocol Television auszeichnet. Dabei kannst du das Programm pausieren, wenn du etwas anderes zu erledigen hast. Oder du kannst das bereits angefangene Programm erneut starten. Mit den zahlreichen Sendern stehen dir auch deren Onlinevideotheken oder Mediatheken zur Verfügung. Damit wählst du Serien, Filme oder Beiträge deiner Wahl und gestaltest dein Programm ganz individuell. Bitte beachte, dass bei dieser Technologie ein funktionierendes Internet vorausgesetzt wird. Du benötigst in der Regel für jedes TV-Gerät eine separate Set-Top-Box. Womit wir beim erforderlichen Zubehör sind.

Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

Damit du diese Technologie und damit ein Internet-basierendes Fernsehen nutzen kannst, benötigst du folgende Ausstattung:

  • schneller Internetzugang mit wenigstens 16 Mbit/s

  • Receiver oder Set-Top-Box

  • Vertrag mit einem Anbieter

Der Vertrag mit einem Anbieter ist die Grundlage. Die nötige Set-Top-Box findest du bei MediaMarkt im Online-Shop. Bei den Anbietern solltest du auf das Verhältnis von Angebot und Preis achten.

Welche besonderen Anforderungen sind an den Internet-Anschluss zu stellen?

Die Qualität des Empfangs und vor allem des Bildes beim IPTV hängt von der Qualität des regionalen Breitbandnetzes ab. 16 Mbit/s gelten als Minimum, besser sind VDSL oder ein Glasfaseranschluss. Mit den beiden letzteren sind Übertragungsraten zwischen 50 und 250 Mbit je Sekunde möglich.

Sicherheit und Qualität beim IPTV

Mit CC IPTV und SSL IPTV stehen dir Technologien zur Verfügung, die eine Verschlüsselung der Daten ermöglichen. Damit wird dein Fernsehen sicherer. Ein gutes Breitbandnetz vorausgesetzt, ergibt sich beim IPTV eine mindestens gleich gute Bildqualität wie beim Kabel TV oder beim SAT TV.