Mediamarkt Logo

Xbox Series X Konsolen

(3 Artikel)
Sortieren
Gesponsert

MICROSOFT Xbox Series X 1TB Spielkonsole

MICROSOFT Xbox Series X 1TB Spielkonsole

Besondere Merkmale

Spielauflösung: True 4K, High Dynamic Range: Bis zu 8K HDR, Optisches Laufwerk: 4K UHD Blu-Ray-Laufwerk, Leistungsziel: Bis zu 120 BpS, HDMI-Funktionen. Automatischer Modus für niedrige Latenz. Variable HDMI-Bildwiederholrate. AMD FreeSync, Dolby Digital 5.1, DIRT 5.1, Dolby TrueHD mit Atmos, Bis zu 7.1 L-PCM

Konsolen-System

Xbox Series X

Speicherkapazität

1 TB

Lieferumfang

Xbox Series X-Konsole, Xbox Wireless Controller, Ultrahochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel

CHF439.95

Online verfügbar

Lieferung 20.06.2024 - 21.06.2024

Abholung

Bitte wählen Sie einen Markt aus

Xbox Series S 512 GB - Starter-Paket - Spielekonsole - Weiss/Schwarz

Xbox Series S 512 GB - Starter-Paket - Spielekonsole - Weiss/Schwarz

Besondere Merkmale

Xbox Game Pass Ultimate-Abonnement - 3 Monate gratis, Inklusive 512GB SSD, Cloud Gaming (erfordert ein unterstütztes Spiel - separat erhältlich), SOC-Würfelgrösse: 360,45 mm, Prozess: 7 nm Enhanced, Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6 mit 320 bit, Arbeitsspeicherbandbreite: 10 GB mit 560 GB/s, 6 GB mit 336 GB/s, E/A-Durchsatz: 2,4 GB/s (raw), 4,8 GB/s (komprimiert, mit benutzerdefiniertem Hardware-Dekompressionsblock) Erweiterbarer Speicher: Die Seagate-Erweiterungskarte für Xbox Series X|S mit 1 TB passt genau zum internen Speicher (separat erhältlich), Unterstützung für externe USB 3.1-Festplatte (separat erhältlich), Gaming-Auflösung: True 4K, High Dynamic Range: bis zu 8K HDR, Optisches Laufwerk: 4K UHD-Blu-Ray, Leistungsziel: Bis zu 120 FPS, HDMI-Funktionen: Automatischer Modus für niedrige Latenz, Variable HDMI-Bildwiederholrate, AMD FreeSync, Klangfunktionen: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1, Dolby TrueHD mit Atmos, Bis zu 7.1 L-PCM, WLAN: 802.11ac-Dualband, Xbox Wireless-Funk mit dediziertem Dualband

Konsolen-System

Xbox Series S

Speicherkapazität

512 GB

Lieferumfang

Xbox Series S-Konsole, Xbox Wireless Controller, Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, Stromkabel, 2 AA-Batterien, 3 Monate Game Pass Ultimate, Anleitung

CHF249.95

Online verfügbar

Lieferung 20.06.2024 - 21.06.2024

Abholung

Bitte wählen Sie einen Markt aus

Xbox Series S 1 TB - Spielekonsole - Carbon Black

Xbox Series S 1 TB - Spielekonsole - Carbon Black

Besondere Merkmale

Carbon Black, Inklusive 1TB SSD, Cloud Gaming (erfordert ein Xbox Game Pass Ultimate-Abonnement und ein unterstütztes Spiel - alle separat erhältlich), 4K-Auflösung, Dolby Digital 5.1, Dolby TrueHD mit Atmos, L-PCM, bis zu 7.1, DIRT 5.1, Spielauflösung: 1440p, Leistungsziel: Bis zu 120 BpS, HDMI-Funktionen: Automatischer Modus für niedrige Latenz. Variable HDMI-Bildwiederholrate. AMD FreeSync.

Konsolen-System

Xbox Series S

Speicherkapazität

1 TB

Lieferumfang

Xbox Series S-Konsole, Xbox Wireless Controller (Carbon black), Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, Stromkabel, 2 AA-Batterien, Anleitung.

CHF299.95

Online verfügbar

Lieferung 20.06.2024 - 21.06.2024

Abholung

Bitte wählen Sie einen Markt aus

Xbox Series X: Spielerlebnis mit hoher Auflösung

Microsoft eröffnet mit der Xbox Series X die nächste Generation des Gamings. Mit ihr präsentiert das US-Unternehmen seine bisher leistungsstärkste Konsole. Aber was kann die Xbox leisten und welche Funktionen erwarten die Spieler?

Hohe Geschwindigkeit dank SSD

Die Xbox Series X setzt auf Geschwindigkeit. Das wird bereits bei der Wahl der verbauten Festplatte sichtbar. Statt einer normalen HDD hat Microsoft eine SSD-Festplatte verbaut, die eine Grösse von 1TB hat. Eine SSD ermöglicht das schnellere Abrufen von Daten, wodurch die Ladezeiten bei Spielen deutlich kürzer ausfallen. Mit einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti hat die Xbox Series X ausserdem eine leistungsstarke Grafikkarte bekommen. Ihr integrierter Grafikspeicher ermöglicht das Berechnen grösserer Spielwelten bei geringeren Leistungseinbrüchen. Die Grafikkarte ist vergleichbar mit den Modellen, die auch einige Gaming-PCs nutzen. Auch die CPU ist für Geschwindigkeit ausgelegt. Ein Zen-2-Prozessor von Intel stellt das Rechenzentrum der Konsole dar. Seine acht physischen Kerne bringen eine Leistung von 3,8 GHz. Zusammen mit der Grafikkarte und der schnellen Festplatte konzentriert sich die CPU der Konsole auf möglichst schnelles und reibungsloses Spielerlebnis mit möglichst kurzen Latenzen.

Viel hochwertige Technik im Inneren

Neben der Geschwindigkeit steht die Qualität der Spielwelten im Vordergrund. Mit der Geforce RTX 2080 Ti soll die Konsole theoretisch sogar eine Auflösung von 8K erzeugen können. Die Konsole erfüllt damit einen höheren Standard, als viele hochwertige Fernseher darstellen können. Das ermöglicht dir ein realistisches Spielerlebnis: Entwickler können unter anderem exakte Modelle und Charaktere in ihre Spiele einbauen, welche die Xbox entsprechend darstellt. Neben einem grossen Detailreichtum, den die Xbox Series X anzeigt, ermöglicht die Grafikkarte das Erzeugen von grossen, weiten Spielwelten. Wenn die Spiele es ermöglichen, können die Spieler eine nahezu realistische Weitsicht erwarten und auch sehen, was sich in weiter Ferne abspielt.

Griffiges Gefühl durch die Controller

Der Controller der Xbox Series X wurde überarbeitet und erneuert, um ein noch besseres Spielgefühl zu ermöglichen. Die grösste Neuerung ist dabei ein eigener Share-Button. Wenn du während des Spielens auf diesen Knopf drückst, überträgst du beispielsweise deinen Stream direkt zu einem Netzwerk wie Twitch. Ebenso ist es möglich, kleine Videos oder Bilder aus dem Spiel abzugreifen, um diese Schnappschüsse dann mit deinen Freunden zu teilen. Der Controller verfügt zusätzlich über einen eigenen kleinen Lautsprecher, der mit einer Kopfhörerbuchse kombinierbar ist. Wenn du beim Zocken gerne ein Headset nutzt, brauchst du es also nicht an die Konsole anzuschliessen, sondern kannst dein Headset direkt an deinen Controller anschliessen. Du hast somit etwas mehr Bewegungsfreiheit und musst dich nicht in einer Kabellänge Abstand von der Konsole aufhalten. Damit der Controller besser in der Hand liegt, wurde die Oberfläche haptisch angepasst. Die Seitenelemente und die Rückseite des Controllers sind mit einer Grip-Schicht überzogen. Dadurch rutscht der Controller auch bei hitzigen Gefechten nicht mehr so schnell in der Hand und du verringerst das Risiko, dass dir dein Controller versehentlich herunterfällt.

Der kleine Verwandte

Neben der Xbox Series X hat Microsoft auch eine kleinere Variante der Spielkonsole entwickelt, die Xbox Series S. Die Series S ist im direkten Vergleich kleiner und leichter. Zudem hat sie ein paar technische Einsparungen. Die Festplatte ist beispielsweise nur halb so gross wie bei der Series X. Allerdings kannst du die Konsole durch eine externe Festplatte ohne Probleme erweitern, wenn du mehr Speicherplatz für deine Spiele benötigst. Auch die Prozessoren der beiden Konsolen unterscheiden sich. Bei der Xbox Series S hast du weniger Leistung als bei der Xbox Series X. Der grösste Unterschied ist aber die Abrufbarkeit von Spielen. Während die grössere Series X ein optisches Laufwerk besitzt, mit dem du Spieldisks einlesen kannst, ist dieses Laufwerk bei der Xbox Series S eingespart. Du kannst Spiele also nur online abrufen und herunterladen. Trotzdem ist die Xbox Series S als Lite-Variante eine gute Einstiegsmöglichkeit, wenn du in den Genuss der neuen Konsolengeneration von Microsoft kommen möchtest.