Ultimate Ears BOOM 3 & MEGABOOM 3

Die jüngsten Kinder aus dem Hause Ultimate Ears im Test

|

Ultimate Ears hat ihren Topsellern ein neues Aussehen, eine grössere Reichweite und unsichtbare Schwimmflügeli verpasst. Michi & Michi haben sie sich die beiden Bluetooth-Lautsprecher im Detail angeschaut. Zudem gibt’s je einen Lautsprecher zu gewinnen!

UE BOOM 3

Nach UEBOOM und UEBOOM 2 folgt logischerweise UEBOOM 3. Doch was bietet der neuste Lautsprecher von Ultimate Ears an Mehrwert, da seine Vorgänger schon so vieles richtig gemacht haben. Das Highlight welches UEBOOM 3 gegenüber seinen Vorgängern hat ist in meinen Augen sicher eines: Das Ding kann schwimmen! Ja richtig gehört (bzw. gelesen) es ist nicht nur wasserfest, es schwimmt zusätzlich auch noch auf dem Wasser. Was die UEBOOM 3 sonst noch so an Neuheiten bietet erfahrt ihr im Video oben.

Ist es ein Rettungsschwimmer? Ist es ein Passagierschiff? Nein, es ist die UEBOOM 3!
Kempfstargalaktika, mag schwimmende Dinge

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

UE MEGABOOM 3

Die MEGABOOM 3 von Ultimate Ears ist quasi die grosse Schwester der BOOM 3. Oder doch der grosse Bruder? Oder die mittlere Cousine? Fragen über Fragen! Was meint ihr dazu? Ist die MEGABOOM weiblich? Männlich? Eine Sache? So einfach driftet man vom eigentlichen Thema ab, wenn man sich aus Versehen Gedanken um den Genus eines Produktes macht.

ITEM.

Zurück zum getesteten Lautsprecher von Ultimate Ears.

Heisst es jetzt die MEGABOOM 3 oder der MEGABOOM 3? Oder das? Helft mir bitte!
Herr Jud über das Genus-Dilemma.

Die äusseren Werte

Was das Äusserliche betrifft hat UE der MEGABOOM 3 zum Einen ein neues Kleid spendiert. Das Gewebe ist äusserst robust, wasserdicht und sieht sehr chic aus, da die Farbe je nach Lichteinstrahlung anders schimmert. Weiter sind die Beschriftungen der leiser / lauter Buttons nicht mehr auf einem zusätzlichen Streifen, sondern direkt auf dem Gewebe aufgedruckt.

Zum Anderen haben die Produktedesigner an der Figur der MEGABOOM 3 gearbeitet: neu ist das Erscheinungsbild wesentlich kantiger und obenrum nicht mehr angeschrägt, sondern ziemlich im rechten Winkel. Mir gefällt’s da ich auf Ecken und Kanten stehe. Ein Update gab es auch bei der microUSB Ladebuchse. Diese ist nicht mehr länger auf der Unterseite des Lautsprechers, sondern auf der Rückseite, so dass man die MEGABOOM 3 aufladen und dennoch senkrecht aufstellen kann. Danke UE, aber WIESO ZUM GEIER BAUT IHR DORT NICHT EINFACH EINEN USB-C ANSCHLUSS EIN? HERRJE!!!! Wegrationalisiert wurde dafür der AUX-Anschluss. Für mich nicht weiter tragisch, andere werden da mehr zu klagen haben. Was mir auch sehr gut gefällt ist die Schlaufe an der Oberseite des Lautsprechers – die ist perfekt geeignet um daran einen Karabinerhaken oder ein dünnes Seil zu befestigen und so den Lautsprecher zu sichern oder zu transportieren.

Alles in allem ein sehr hübscher Bluetooth-Lautsprecher den die Logitech Tochter hier gebaut hat. Wir wollen uns aber nicht von den Äusserlichkeiten blenden lassen und gehen gleich auch noch auf die inneren Werte ein.

Die UE MEGABOOM 3 in der Verpackung. Eine Schicht weniger im Weg. Tadaaaaa! Die UE MEGABOOM 3 in "Ultraviolet Purple". Die praktische Lasche für Karabinerhaken oder ähnliches. Die microUSB Ladebuchse an der Rückseite. Der Power Up Ladekontakt. Der Magic Button an der Oberseite der MEGABOOM 3.

Die inneren Werte

Was die verborgenen Eigenschaften betrifft hat UE auch nicht gegeizt. So wurde beispielsweise die Bluetooth-Reichweite auf 45 Meter und die Akkulaufzeit auf 20 Stunden erhöht. Zudem ist die MEGABOOM 3 echt hart im nehmen – so ist sie nach IP67 wasserdicht (1 Meter für 30 Minuten), staubdicht und sturzfest bei Stürzen aus 1 Meter Höhe. Tough Titties! Damit aber noch nicht genug, die MEGABOOM 3 hat schwimmen gelernt! Sie ist also definitiv deine neue beste Freundin, wenn es um’s Aare-, Limmat-, Linth-, oder Rhy-Böötle geht, die MEGABOOM 3 floatet gemächlich mit und sorgt für die passende Soundkulisse.

Die MEGABOOM 3 ist aber kein knallharter Einzelgänger sondern kommt auch in der Herde ganz gut zurecht. So können sich nämlich via UE App & PartyUp Funktion bis zu 150 Lautsprecher miteinander verbinden und so eine recht ordentliche Party abgefeiert werden. Die armen Nachbarn. Ein weiteres erwähnenswertes Upgrade ist die Power Up Funktion. Dabei wird der Lautsprecher kabellos mit der separat erhältlichen Power Up Ladestation mit Strom versorgt und aufgeladen.

Abschliessend zu erwähnen ist auch noch der Magic Button. Dieses Steuerungselement befindet sich auf der oberen Seite des Lautsprechers und erlaubt es dir die Musik zu steuern, ohne dass du dein Smartphone in der Hand hast. Für mich jetzt nicht unbedingt ein Kaufargument, da ich mein Mobile eh immer bei mir habe und der Magic Button aktuell nur Apple Music und Deezer Premium+ unterstützt. Sobald Spotify auch mitspielen darf können wir da gerne nochmals darüber reden.

Fazit

Die Neuauflage der MEGABOOM 3 ist Ultimate Ears echt gut gelungen. Mir gefällt die Schlaufe, dass das Ding schwimmen kann und die erweiterte Bluetooth-Reichweite. Das Klangbild wirkt für mich stimmig und der Bass hat ordentlich Leistung. Wer also auf Bass und Akkulaufzeit steht und wen die relativ wuchtigen Masse des Lautsprechers nicht stören, der wird mit der MEGABOOM 3 sicher glücklich. Wer es lieber kleiner und portabler mag, der greift eher zur BOOM 3 oder gar der WONDERBOOM, die noch einmal kleiner ist.

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Wettbewerbsteilnahme

Hast du ein MEDIAMAG-Konto? Melde dich an und erspare dir das Abtippen deiner Angaben!

Geburtstag

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformationen und erklären sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten (Geschlecht, Vor- und Nachname, E-Mail Adresse sowie gegebenenfalls Geburtsdatum) von der Media Markt Management AG und ihren Tochtergesellschaften (die einzelnen Märkte und die Media Markt E-Commerce AG) zum Zweck der Zusendung von Werbung und anderen Marketingmassnahmen per E-Mail verwendet werden können. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit über den oben genannten Abmeldelink oder per E-Mail an kundendienst@mediamarkt.ch widerrufen.

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können musst Du die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Der Teilnahmeschluss ist am 20.12.2018.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 0

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.