Review: Dyson V11 Absolute

Das neue Flaggschiff von Dyson im Test.

|
Anzahl Kommentare1

Über 600.- CHF für ein Staubsauger ist ein Haufen Schotter – da möchte man gerne im Detail wissen für was man jetzt so viel Geld bezahlt. Wir haben euch diese Mühe abgenommen und den Dyson V11 Absolute im Detail angeschaut.

Dyson V11 Absolute

Den Dyson V11 gibt es in drei verschiedenen Varianten, wovon einer exklusiv nur bei Dyson direkt erhältlich ist. Bei uns – und allen anderen Händlern – gibt des den V11 Absolute und den V11 Animal Plus. Die beiden Ausführungen unterscheiden sich lediglich im mitgelieferten Zubehör und in der Farbgebung des Geräts, die Innerein sind identisch.

Im nachfolgenden Video zeigen wir euch den Lieferumfang, erklären das Zubehör, führen Testreinigungen durch und zeigen euch, wie ihr den V11 richtig wartet.

Was ist neu?

Verglichen mit dem Dyson V10, dem Vorgängermodell, hat der britische Hersteller folgende Punkte verbessert:

  • V11 digitaler Motor: 20 Watt mehr Leistung (545 Watt) bei maximal 125’000 Umdrehungen pro Minute.
  • LCD Display im Filtergehäuse zur Anzeige vom gewählten Modus, Fehlermeldungen und der verbleibenden Betriebsdauer.
  • Längere Akkulaufzeit von bis zu 60 Minuten im Eco Modus
  • High Torque Bodendüse* und extra harte Bodenbürste**

Das sind einige Neuerungen, die den höheren Preis durchaus rechtfertigen. Im nächsten Abschnitt möchten wir gerne im Detail auf die High Torque Bodendüse eingehen

* Die High Torque Bodendüse ist nur beim V11 Absolute enthalten
** Die extra harte Bodenbürste ist neu im Lieferumfang

High Torque Bodendüse

Neben dem neuen V11 Digitalmotor bildet die High Torque Bodendüse* das Kernstück dieser Innovation. Die mit einem Motor bestückte Düse wird vom V11 erkannt und so wird aus dem „Medium“ Modus der „Auto“ Modus. In diesem Betriebsmodus misst die Düse 360x in der Sekunde den Luftstrom, erkennt so den Untergrund und passt die Leistung entsprechend an. So erzielt man auf jeder beliebigen Bodenart das beste Reinigungsresultat. Zusätzlich bietet die High Torque Bodendüse zwei „Luftschächte“, welche in drei verschiedene Positionen gesetzt werden können – je nach dem ob du höheren Saugleistung oder grössere Einlässe für groben Schmutz benötigst.

In unserem Test ist die High Torque Bodendüse in jedem Szenario problemlos mit dem Schmutz fertig geworden und hat eine tolle Resultate an den Tag gelegt.

Fazit

Der V11 Absolut ist ein sehr leistungsstarker und vielseitiger Besenstaubsauger, der mit einem gigantischen Sortiment an Zubehörteilen ausgeliefert wird. Der Kostenpunkt ist relativ hoch, dafür kriegt man aber auch genügend Leistung und viele Einsatzmöglichkeiten. Speziell Leute mit Haustieren und/oder kleinen Kindern werden sich über die Flexibilität und Leistungsfähigkeit des Dyson V11 freuen.

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Kommentare

Anzahl Kommentare: 1

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. lanan

    Das wäre genau für mich! Unsere Wohnung auf zwei Etagen geht ohne Schlitten und lästiges Kabel viel einfacher zu reinigen.