Logi Circle 2

Die smarte Überwachungskamera

|
Anzahl Kommentare3
Dieser Artikel hat ein Video

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Logitech hat dieses Jahr seine zweite Verison der Circle 2 herausgegeben. Anders als beim Vorgänger-Modell gibt es die Circle 2 in zwei verschiedenen Versionen: eine kann komplett kabellos verwendet werden, die andere ist kabelgebunden. Die Circle 2 hat auch einige neue Features an Bord. Dazu gehört beispielsweise, dass sie Wasserdicht ist und somit auch in Aussenbereichen eingesetzt werden kann.

Inbetriebnahme und Installation

Die Installation ist wie bei der alten Kamera sehr einfach und schnell. Als Voraussetzung dient die Logi Circle App auf einem Smartphone oder Tablet und eine kabellose Internetverbindung. Die Teile auspacken, zusammenstecken, verbinden und schon gehts los.

In den Einstellungen der Kamera können Auflösung und Betriebsart ausgewählt werden. Bei der Videoauflösung hat man zwei Varianten: einerseits 720p und 1080p Full HD. Im Menupunkt Kamerahalterung kann zwischen drei Betriebsarten gewählt werden: Standard, immer aktiv und Benutzerdefiniert. Im Standardmodus zeichnet die Kamera nur auf, wenn Bewegungen erkannt werden. Sie hat eine Auflösung von 720p und eine maximale Aufnahmedauer von zehn Sekunden bei 180 Grad Sichtfeld. Der Akku der kabellosen Circle 2 hält in diesem Modus problemlos mehrere Wochen.

Ist die Kamera auf immer aktiv eingestellt behält sie die Auflösung und das Sichtfeld vom Standardmodus bei, zeichnet aber konstant auf. So haben Sie eine ununterbrochene Aufzeichnung aller Geschehnisse, der Akku hält dann allerdings nur einige Stunden.

Die Logitech Circle 2 Überwachungskamera erkennt automatisch, mit welchem Zubehör sie verbunden ist und wechselt ihren Betrieb entsprechend selbstständig. Wird bei der kabellosen Kamera beispielsweise der Stecker-Adapter angeschlossen anstatt des Akkus, wechselt sie sofort in den immer aktiven Modus. Da sie nun mit einer Stromquelle verbunden ist, kann sie Tage-, Wochen- oder Monatelang aktiviert bleiben.

Möglichkeiten und Verwendungsorte

Wie bereits eingangs erwähnt, sind beide Modelle der Logi Circle 2 Überwachungskamera wasserdicht. So können sie ohne Probleme auch an Orten installiert werden, die nicht wettergeschützt sind. Die Wireless Version benötigt einzig eine stabile WLAN Verbindung, die auch mittels einem Repeater hergestellt werden kann. So ist es möglich, die Kamera in jedem Raum Ihres Hauses als auch im Garten oder in einer Garage zu installieren. In unserem Test hat der Akku ohne Weiteres 3-4 Wochen gehalten. Sollte es einmal knapp werden mit der Akkuladung, informiert Sie die Kamera mittels Push-Benachrichtigung und Sie können sie entweder mit einem Micro-USB Kabel aufladen, oder den Akku gleich auswechseln (Zusatzakkus sind separat erhältlich).

Mit Hilfe des Zubehörs wird die Circle 2 noch vielseitiger: mit der Fensterhalterung kann die Kamera an eine Fensterscheibe geklebt werden und einen Aussenbereich vom Innern des Hauses aus überwachen. Die Steckdosenhalterung eignet sich hervorragend für die Installation an höher gelegenen Steckdosen.

So kann die Logitech Circle 2 zur Überwachung von Ihrem Heim, Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Hobbyraums verwendet werden. Man kann sie sogar als Babyphone-Ersatz brauchen, da sie über integrierte zwei-Wege Audio-Kommunikation verfügt. Das heisst, es ist ein Lautsprecher und ein Mikrofon verbaut, so hören Sie immer was in Ihren Räumen vor sich geht und können auch über die Kamera kommunizieren.

Fazit

Unser Fazit zur Circle 2 ist sehr positiv. Die Kamera kann sehr vielseitig eingesetzt werden und bietet gute Funktionen. Die Übertragung von Bild und Ton funktioniert sehr gut und die Einrichtung ist einfach und benutzerfreundlich. Als einzigen Negativpunkt haben wir die Circle Safe Abonnemente empfunden. Die Funktion, dass Menschen erkannt werden bietet die Circle 2 beispielsweise nur beim Premium Abonnement. Ebenso die Einrichtung sogenannter Bewegungszonen.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 3

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. Mol

    Wie gut haftet die Fensterhalterung bei kalten Tage am Fensterglas?

    1. Michael Jud

      Hey! Sorry, dass wir erst jetzt antworten. Die Fensterhaltung haftet auch bei kalten Temperaturen sehr gut. Wir haben zwar keinen Langzeittest über mehrere Wochen gemacht, aber den einen Tag hat die Halterung gut mitgemacht. Wir empfehlen aber dennoch die Kamera nicht zu hoch oben zu montieren oder zusätzlich zu sichern, um Fallschäden zu verhindern.

  2. Gandeath

    Super coole Sache! Würd ich gebrauchen können!