GoPro Karma Grip

Perfekte Aufnahmen in hektischen Situationen.

|
Anzahl Kommentare29
Dieser Artikel hat ein Video

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Nachdem wir die GoPro Karma Drohne getestet haben, wollen wir Euch auch noch den GoPro Karma Grip genauer vorstellen. Den Karma Grip gibt es beim Kauf einer Karma Drohne mit dazu, er ist aber auch separat erhältlich.

Was ist der Karma Grip?

Der GoPro Karma Grip ist ein handlicher Kamerastabilisator für GoPro Actioncams wie beispielsweise die Hero5 oder die Hero4 (mit optional erhältlichem Case). Der Stabilisator wird im Film-Jargon auch Gimbal, Glidecam oder Steadycam genannt. Der Karma Stabilisator von GoPro kann sowohl im Grip, als auch direkt in der Karma Drohne verwendet werden. Zudem verfügt der Karma Grip über Bedienelemente, womit man die GoPro bequem bedienen kann.

Wofür brauche ich den Karma Grip?

Der Karma Grip sorgt für stabile Aufnahmen und ist perfekt für Kamerafahrten oder gleichmässige Schwenke geeignet. Durch die verbauten Gelenke werden ruckartige Bewegungen wie Schläge, Zittern oder Ausrutscher sanft abgefangen und ausgeglichen.

Mögliche Verwendungszwecke sind zum Beispiel beim Wandern, beim Skateboarden, Snowboarden oder eben für Kamerafahrten bei Euren Filmprojekten. Die Möglichkeiten sind schier unendlich und Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wie bediene ich den Karma Grip?

Das Handling des Karma Grips ist denkbar einfach, denn es gibt nur vier Knöpfe und die reichen auch vollkommen aus. Auf dem Griffstück gibt es einen Ein/Aus- bzw. Modus-, einen Aufnahme-, HiLight Tag-, und eine Fixierungs-Knopf. Mit dem erstgenannten Button schaltet Ihr die angeschlossene GoPro Actioncam ein und aus, oder wechselt zwischen den einzelnen Aufnahme-Modi (Foto, Video, Zeitraffer und Mehrfachaufnahme). Der Aufnahme-Button startet und stoppt die Aufnahme. Der HiLight Tag Button fügt beim Betätigen eine Markierung im Video ein, so dass Ihr beim Schnitt die wichtigsten und spannendsten Szenen auf einen Blick erkennen könnt. Der Fixierungs-Knopf braucht Ihr dann, wenn der Karma Grip nur noch horziontale Verschiebungen ausgleichen soll – Einfach den Knopf drücken, halten und Ihr könnt problemlos vertikale Kameraschwenke aufnehmen.

Über den USB-C Anschluss wird übrigens sowohl der Karma Grip als auch die montierte GoPro Actioncam aufgeladen.

Fazit:

Der GoPro Karma Grip macht was er soll: Er garantiert stabile Bilder und gleicht auch Erschütterungen von grösseren Schlaglöchern (siehe Video) erfolgreich aus. Die Anwendung ist kinderleicht und die Möglichkeiten beinahe endlos. Der Karma Grip lässt sich bequem an die standardmässigen Befestigungspunkte des Karma Drohnen Case anbringen, so dass Ihr bereits den Weg zum Drehplatz filmen könnt.

Cool finden wir, dass der Karma Grip beim Kauf einer Karma Drohne bereits inklusive ist.

Was wir weniger cool finden: Der Karma Grip ist nicht wasserdicht – Vorsicht also im Schnee und in Wassernähe. Auch etwas störend ist die Positionierung der Gelenke, diese verdecken nämlich zum Teil die Sicht auf das Display. Andererseits wäre der Karma Grip wohl nicht so kompakt und handlich geworden, wenn die Gelenke anders angeordnet worden wären um freien Blick auf das Display zu gewährleisten. Hier können wir also nicht wirklich einen Minuspunkt geben.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 29

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. masseli

    Cooles und vorallem praktisches Teil!!

  2. Ghostwriter

    Cool

  3. SPIKI

    cool

  4. marimarimar

    Schade ist es nicht wasserdicht..??

    1. jipjop

      Da wäre das Grip auch nutzlos, sie funktioniert unter Wasser nicht. 😉

  5. be44

    Wenn es nur nicht so teuer wäre…

  6. Jani

    schön

  7. ner0

    Cooles Feature, jedoch ein wenig teuer…

  8. clematis83

    I <3 GoPro

  9. Gandeath

    Ok mich stört der Preis diesmal nicht. Daumen demfall hoch!

  10. Vinigant

    spass muss sein