Dyson Supersonic

Der Haartrockner von morgen.

|
Anzahl Kommentare19
Dieser Artikel hat ein Video

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Dyson Produkte sind bekannt dafür, dass sie Leistung ohne Ende haben und toll designed sind. Egal ob Roboterstaubsauger, Besensauger oder Bodenstaubsauger. Sie sind zuverlässig und extrem hochwertig verarbeitet.

Mit dem Supersonic wagt Dyson jetzt den Schritt in Richtung Beauty und Hairstyling und setzt ein klares Statement: Wir können auch Föhn.

Leistungsstark.

Im Dyson Supersonic werkelt ein digitaler Motor mit 1600 Watt Leistung. Dieser bewegt ein Luftvolumen von 41 Liter pro Minute und das mit einem gleichmässigen und konstanten Luftstrom. Im Übrigen befindet sich der Motor nicht im „Körper“, sondern im Griff des Haartrockners. So liegt der Supersonic perfekt in der Hand und selbst lange Haartrocknungsmanöver führen nicht zu Ermüdungserscheinungen im Handgelenk.

Trotz der massiven Leistung läuft man nicht Gefahr die Haare zu verbrennen, denn der intelligente Temperatursensor bewahrt die Haare vor Hitzeschäden und garantiert dabei natürlichen Glanz.

Einfache Bedienung.

Auch dafür steht Dyson. Bedient wird der Supersonic Haartrockner über vier simple Tasten: Ein/Aus, Luftstromstärke, Temperatur und Kaltluftmodus. Für die Luftstormstärke stehen dem Anwender drei verschiedene Einstellungen zur Verfügung, je einer für schnelles Trocknen, normales Trocknen und speziell für’s Stylen. Die Temperatur lässt sich auf 100°, 80° oder 60° einstellen – Im Kaltluftmodus wird die Luft nicht wärmer als 28°.

Die Styling-Aufsätze sind magnetisch und lassen sich somit beliebig drehen für ein jederzeit gelungenes Ergebnis.

Grosszügiger Lieferumfang.

Im Lieferumfang befindet sich einerseits der Dyson Supersonic und andererseits einiges an Zubehör. Da wäre beispielsweise der Diffusor, welcher für für perfekt definierte Locken und reduzierten Frizz sorgt. Dyson gibt aber auch gleich noch eine Styling– und eine Smoothing Düse mit auf den Weg. Letzere wird für einen extra sanften und breiten Luftstrom verwendet und ist somit speziell schonend für die Haare. Abgerundet wird der Lieferumfang mit einer Aufhängeschlaufe und einer Anti-Rutsch-Matte, die dafür sorgt, dass der Supersonic immer dort ist, wo er hingehört.

Fazit.

Ja, Dyson kann auch Föhn. Definitiv. Der Supersonic liegt wunderbar in der Hand und hält in unserem Test alle Versprechen bis auf das kleinste Detail. Er ist nicht gerade ein Schnäppchen, aber unserer Meinung stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus. Durch die hochwertige Verarbeitung, die durchdachte Technik und hohe Leistungsfähigkeit wird man lange Freude an diesem Haartrockner haben und die Investition nicht bereuen. Speziell empfehlen können wir den Dyson Supersonic für Coiffeusen, seine Vielseitig- und Leistungsfähigkeit wird im Salon einen echten Mehrwert bringen.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 19

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. sermet1

    tolles video

  2. Tonix

    Das Ding ist Sau geil , aber auch Sau teuer

  3. Sisy

    Cool, ein tolles Produkt aber zu teuer 🙁

  4. be44

    cools video 🙂

  5. yatuas

    Wow, ich brauche so eins! Wie innovativ!

  6. e.gienuth

    der ist sicher so gut wie alle anderen Dysons.

    1. Michael Jud

      Jopp, das ist er! Dyson verwendet bei diesem Föhn die selbe Technologie wie bei den Staubsaugern.

  7. Mol

    Dyson immer Gut