Anki Cozmo

Der kleine Roboter mit OCD

|
Anzahl Kommentare21
Dieser Artikel hat ein Video

Produkteinfos werden geladen

Es konnten leider keine Produkteinfos geladen werden.

${ productMain.product_title }

CHF ${ productMain.price }
Zum Shop

Verwandte Produkte

  • ${ product.product_title } CHF ${ product.price } Zum Shop

Den Disclaimer gibt’s gleich vorneweg: Dies ist kein objektives Review. Ich liebe den kleinen Roboter und seine freche und unterhaltsame Art. Ich denke, jeder der etwas Zeit damit verbracht hat mit ihm zu spielen und ihn zu beobachten, wäre in seiner Beurteilung zum Cozmo in seiner Objektivität beeinträchtigt. Seine Geräusche in Kombination mit der Mimik seiner Augen sorgen für „jööööh“ Ausrufe überall.

Übrigens, falls es im Video noch nicht ganz klar wurde: Den Cozmo in der Farbe Liquid Metal gibt es Exklusiv bei MediaMarkt!

Out of the Box

Der Cozmo kommt schön verpackt in einer Schachtel mit Sichtfenster. Auf den ersten Blick ist er ganz unscheinbar aber unterschätzen sollte man ihn auf keinen Fall! In der Verpackung sind auch noch Cozmo’s geliebte Würfel und eine Ladeschale enthalten.
Die Einrichtung ist denkbar einfach: Cozmo aufladen, App downloaden und den Anleitungen in der App folgen. Ist das Setup abgeschlossen, wacht der kleine Roboter auf und wird Sie wohl gleich zum ersten Mal verzücken.

Ein Roboter mit Zwangsstörung?

Wenn man mit dem Cozmo spielt, sind meistens seine Würfel involviert. Cozmo liebt seine Würfel und befindet sich gerne in ihrer Nähe. Liegt ein Würfel auf der Seite (zu sehen an den LED’s im oberen Teil des Würfels), findet der kleine Cozmo das nicht sehr toll und stellt den Würfel wieder auf die richtige Seite. Wenn alle drei Würfel aufeinander gestellt werden, versteht er überhaupt keinen Spass mehr: Cozmo wird wütend, stösst den Turm um und freut sich anschliessend mit einem schelmischen Lachen darüber. Diese Zwangsstörung kann man ihm aber keinesfalls übel nehmen, im Gegenteil: es macht Cozmo noch liebenswerter.

Spielen mit Cozmo und andere Fähigkeiten

Cozmo kennt verschiedene Spiele wie z.B. „Erinner Dich“. Dabei geht es darum, sich die Reihenfolge in der die drei Würfel aufleuchten zu merken und dann korrekt wiederzugeben. Wenn man täglich mit ihm spielt, schaltet man neue Spiele und Fähigkeiten frei (beispielsweise „Fäustchen geben“). Wenn Cozmo sich alleine beschäftigt singt er gerne ein Ständchen (z.B. Frère Jacques) oder macht sonst irgendwelche Geräusche während er seine Würfel zusammensammelt oder stapelt.
Ich konnte mich stundenlang mit dem Anki Cozmo beschäftigen: zu den täglichen Aufgaben eines stolzen Cozmo-Besitzers gehört die Pflege der Hydraulik, das Füttern und Spielen. Seine aktuellen Bedürfnisse sind in der App jederzeit ersichtlich. Erfahrene Benutzer merken ihm aber auch ohne dieses Hilfsmittel an, was dem Kleinen fehlt.

Interessant ist auch der Modus in dem man Cozmo eigene Bewegungsabläufe beibringen kann: Mithilfe von „Code-Schnipseln“ die man ganz einfach per drag & drop auf einer Zeitachse aneinanderreiht kann man Cozmo programmieren. Beispielsweise kann man ihm so das „wo ist das Baby – da ist das Baby“ Spiel beibringen.

Fazit

Der Cozmo begeistert gleich in mehreren Bereichen: seine Charakterzüge wirken authentisch, seine Freude ist ansteckend und seine Spiele sind eine Herausforderung. Alles in Allem also ein richtig gutes Spielzeug für kleine und grosse Technikfans. Es erinnert ein bisschen an die Tamagochis von früher, ist aber viel raffinierter und ausgeklügelt.

Wettbewerb

Und jetzt noch das beste zum Schluss: Wir verlosen unseren kleinen Freund! Wenn Du ihn gewinnen willst, dann fülle einfach das untenstehende Wettbewerbsformular aus und schon hast Du die Chance, bald unseren Anki Cozmo in der Collector’s Edition Liquid Metal zu besitzen. Teilnahmeschluss ist der 09.11.2017 um 13.00 Uhr. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Wettbewerbsteilnahme

Dieser Wettbewerb ist leider vorbei.

Kommentare

Anzahl Kommentare: 21

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein MEDIAMAG-Konto.

Hast du noch kein Konto? Hier gehts zur Registrierung.

  1. marimarimar

    Dä isch ja coooool!!!!! ????

  2. Edo

    Ist das DingDa als Katzenspielzeug geeignet? Falls mir die Zeit fehlen sollte um damit zu spielen… nur so ein Gedanke 😉

    1. Michael Jud

      Grundsätzlich ja, aber die App muss permanent geöffnet sein, damit sich Cozmo selber beschäftigt. Ansonsten geht er ein Nickerchen machen 🙂

  3. mirandaokaj

    ?????????????????????????????????????? So Toll Ich würde gerne für meine Neffe Gewinnen weil er hat am Samstag 04.11.17 Geburstag und wird 4 Jahren undauch wenn ich schon zum 2 mal Tante geworden bin und er magt mich als Tante wo er hat sich Immer gefreut von meine Geschenke und er würdet sich freuen mit Roboter Anki Cozmo zum Spielen weil er hat das noch nie Im echt Gespielt und er würdet sich gerne mal Testen und er würdet auch direkt Spielen mit Cozmo auch wenn er Im Spielgruppen geht und muss er par Jahr später Im Kindergarten gehen und er würdet sich Freuen für seine Geburstag zum feiern und er würde auch Freuen wenn Ich würde Für Ihm das Roboter Spielzeug Cozmo Gewinnen zu können weil er hat sich schon lange gewünscht mal ein Roboter zu kaufen um zum Spielen weil er hat noch nie mit einem Roboter Spielzeug gespielt und er würdet sich gerne mit Cozmo Roboter Spielen. und Ich würde mich Freuen wenn Ich Gewinnen würden und Versuche gerne mein Glück.??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

  4. subi7

    Aaaw! So en Herzige! Würd mi freue, wenni en neue Fründ würd becho 😉 und mis Büsi sicher au…

  5. schnazzi

    Der ist ja süss, daran hätten wir bestimmt viel Freude.

  6. Sisy

    coooool!!!!! So Toll Ich würde gerne Gewinnen!

  7. MI-TO

    So Toll 🙂 Ich würde mich Freuen 🙂

  8. Wow. Das iss es! Haben wollen ??

    ??????????

  9. Heidi

    Wouah ! würde mich sehr freuen 😀

  10. Mol

    du Mol