Mies van der Rohe. Das kunstlose Wort [Versione tedesca]

Fritz Neumeyer

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 48.95
4 8 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783869222646

Fritz Neumeyers im Jahr 1986 veröffentlichtes Werk Das kunstlose Wort ist inzwischen ein Klassiker der Architekturtheorie. In dieser ersten ...

Fritz Neumeyers im Jahr 1986 veröffentlichtes Werk Das kunstlose Wort ist inzwischen ein Klassiker der Architekturtheorie. In dieser ersten wissenschaftlichen Untersuchung der Ideenwelt von Ludwig Mies van der Rohe steht das Wort im Mittelpunkt - als Schlüssel zu dessen Philosophie des Bauens und zum Verständnis seiner Bauten. Über die profunde Analyse von Originaldokumenten und durch die intensive Aus einandersetzung mit der Lektüre des großen Baumeisters weist Fritz Neumeyer direkte persönliche Einflüsse sowie innere Widersprüche in der Entwicklung und im Selbst verständnis von Mies als Vertreter der Moderne nach. Zudem belegt er die enge Verbindung zwischen Philosophie und Baukunst in dessen _uvre. Darüber hinaus kommt Mies selbst zu Wort: Der Anhang dokumentiert alle verfügbaren Texte von Mies, die sich mit dem Bauen im Zeitalter der Moderne grundlegend befassen. Sie sind beredte Zeugnisse der gedanklichen Auseinandersetzung des Architekten mit der Baukunst und haben bis heute nichts von ihrer grundsätzlichen Bedeutung verloren.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Mies van der Rohe. Das kunstlose Wort
Sottotitolo Gedanken zur Baukunst
Edizione 2., Neuauflage des Originaltitels von 1986.
Autore Fritz Neumeyer
EAN 9783869222646
ISBN 978-3-86922-264-6
Formato Fester Einband
Editore DOM Publishers
Numero di pagine 415
Peso 1216
Pubblicazione (anno) 2016
Testo dell'autore

Fritz Neumeyer, Jg. 1946, Dr.-Ing. Architekt, 1989 - 1992 Professor für Architekturgeschichte, Universität Dortmund. 1992 Jean Labatut Professor, Princeton University. 1993 - 2012 Professor für Architekturtheorie an der Technischen Universität Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Theorie und Geschichte der Architektur, darunter: Mies van der Rohe. Das kunstlose Wort. Gedanken zur Baukunst (Berlin 1986), Friedrich Gilly?? 1772 - 1800. Essays?? on Architecture (Santa Monica 1994 / Berlin 1992), Der Klang der Steine. ??Nietzsches Architekturen (Berlin 2001), Quellentexte zur Architekturtheorie (München?? 2002), Hans Kollhoff??. Das architektonische Argument (Zürich 2010).



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt