Klara Hitler [Versione tedesca]

Christa (Dr.) Mulack

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783922499800

Welche Rolle spielte die Mutter Adolf Hitlers für dessen Werdegang? Liebte sie ihn zu viel oder zu wenig? Hat sie versagt? Christa Mulack fragt anders: Konnte Klara Hitler ihrem Sohn überhaupt gerecht werden?

Die Autorin sieht Klara Hitler als exemplarisch für die Mütter einer ganzen Epoche, die weit in die Gegenwart hineinreicht. Daher fragt sie: Ist innerhalb der vorhandenen Strukturen eine müttergerechte Gesellschaft überhaupt möglich? Und welcher kollektiver Veränderungen bedarf es, damit Mütter ihre Aufgaben optimal erfüllen können.

Welche Rolle spielte die Mutter Adolf Hitlers für dessen Werdegang? Liebte sie ihn zu viel oder zu wenig? Hat sie versagt? Christa Mulack fragt anders: Konnte Klara Hitler ihrem Sohn überhaupt gerecht werden?

Die Autorin sieht Klara Hitler als exemplarisch für die Mütter einer ganzen Epoche, die weit in die Gegenwart hineinreicht. Daher fragt sie: Ist innerhalb der vorhandenen Strukturen eine müttergerechte Gesellschaft überhaupt möglich? Und welcher kollektiver Veränderungen bedarf es, damit Mütter ihre Aufgaben optimal erfüllen können.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Klara Hitler
Sottotitolo Muttersein im Patriarchat
Autore Christa (Dr.) Mulack
EAN 9783922499800
ISBN 978-3-922499-80-0
Formato Kartoniert
Editore Göttert
Numero di pagine 181
Peso 271
Data di pubblicazione 20050901
Pubblicazione (anno) 2005
Testo dell'autore Dr. Christa Mulack, Religionsforscherin und Pädagogin, ist u.a. durch ihre grundlegenden Veröffentlichungen zu Themen der Feministischen Theologie bekannt geworden.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt