Egon Schiele [Versione tedesca]

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 48.95
4 8 , 9 5
  • Fornitura gratuita
  • 2 Anni Garanzia
  • Spedizione normalmente entro 3 a 7 giorni feriali.
Aggiungi al carrello

Numero articolo: 9783777427683

Egon Schiele (1890-1918) zählt neben Gustav Klimt und Oskar Kokoschka zu den Bahnbrechern der österreichischen Moderne. Zum Auftakt des Gedenkens an seinen 100. Todestag wird in diesem Band Schieles faszinierendem Werk mit neuem Blick begegnet und zugleich ein Paradigmenwechsel in der Interpretation seines OEuvres eingeläutet.

Für Schieles bis heute rätselhafte Bildallegorien werden nun Inspirationen aus seinem persönlichen Milieu, aber auch aus antiker, byzantinischer und selbst barocker Kunst zum Schlüssel des Verständnisses. Im Licht neuester Schiele-Forschungen erweist sich der Künstler nicht mehr nur als der bestürzend eindringliche Darsteller existenzieller Einsamkeit, sondern zugleich auch als ein Verfechter hoher Ethik und leidenschaftlicher Spiritualität.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Egon Schiele
Sottotitolo Das Zeichnen der Welt
EAN 9783777427683
ISBN 978-3-7774-2768-3
Formato Fester Einband
Editore Hirmer Verlag GmbH
Numero di pagine 379
Peso 2303
Data di pubblicazione 20170201
Pubblicazione (anno) 2017
Testo dell'autore Klaus Albrecht Schröder studierte Kunstgeschichte in Wien; von 1988 bis 1999 Direktor des Wiener Kunstforums; seit 1996 Präsident der Interessensgemeinschaft österreichischer Museen und Ausstellungshäuser (IMA); seit 1999 Direktor der Albertina, Wien. Herausgeber und Verfasser zahlreicher Publikationen und Beiträge zur österreichischen und internationalen Kunstgeschichte, Kunstsoziologie und Ästhetik.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt