testcard #25: Kritik [Versione tedesca]

Saggistica in tedesco

CHF 17.95
1 7 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783931555245

Nach 20 Jahren der Beiträge zur Popgeschichte ist es Zeit für eine Selbstpositionierung, eine Bestandsaufnahme und einen Rückblick, für einen wütenden Rundumschlag, ein Schwarzbuch Gegenwart und für die Suche nach Antworten auf die Fragen: Wie und wo wäre eine Kritik, die ihren Namen (wieder) verdient, (neu) zu erfinden? Was ist kritisch, was ist unkritisch? Ist Pop kritisch? Muss Pop kritisiert werden und was heißt es eigentlich, den Pop zu kritisieren? Wie verändert sich der Pop in der Kritik? Wie verändert Pop die Kritik? Was heißt Selbstkritik? Wen oder was kritisiert Kritik eigentlich? Und wann, wie und warum haben wir aufgehört, uns zu wehren?
Mit Beiträgen, Glückwünschen und kritischen Einwürfen von Diedrich Diederichsen, Simon Reynolds, Clara Drechsler, Kevin Vennemann, Klaus Walter, Daniela Seel, Owen Hatherley, Georg Seeßlen, Markus Metz, Agata Pyzik, Dietmar Dath, Austrofred, Michaela Eichwald, Jörg Sundermeier, Mark Fisher, Kathrin Röggla, Fritz Ostermayer, Thomas Edlinger, Frieder Butzmann, Peter Glaser, Franz Dobler, Sonja Eismann, Robert Rotifer, Pascal Jurt und vielen anderen.

Nach 20 Jahren der Beiträge zur Popgeschichte ist es Zeit für eine Selbstpositionierung, eine Bestandsaufnahme und einen Rückblick, für einen wütenden Rundumschlag, ein Schwarzbuch Gegenwart und für die Suche nach Antworten auf die Fragen: Wie und wo wäre eine Kritik, die ihren Namen (wieder) verdient, (neu) zu erfinden? Was ist kritisch, was ist unkritisch? Ist Pop kritisch? Muss Pop kritisiert werden und was heißt es eigentlich, den Pop zu kritisieren? Wie verändert sich der Pop in der Kritik? Wie verändert Pop die Kritik? Was heißt Selbstkritik? Wen oder was kritisiert Kritik eigentlich? Und wann, wie und warum haben wir aufgehört, uns zu wehren?
Mit Beiträgen, Glückwünschen und kritischen Einwürfen von Diedrich Diederichsen, Simon Reynolds, Clara Drechsler, Kevin Vennemann, Klaus Walter, Daniela Seel, Owen Hatherley, Georg Seeßlen, Markus Metz, Agata Pyzik, Dietmar Dath, Austrofred, Michaela Eichwald, Jörg Sundermeier, Mark Fisher, Kathrin Röggla, Fritz Ostermayer, Thomas Edlinger, Frieder Butzmann, Peter Glaser, Franz Dobler, Sonja Eismann, Robert Rotifer, Pascal Jurt und vielen anderen.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo testcard #25: Kritik
Sottotitolo Beiträge zur Popgeschichte
Edizione 1. Aufl.
EAN 9783931555245
ISBN 978-3-931555-24-5
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Ventil Verlag
Numero di pagine 304
Peso 0
Pubblicazione (anno) 2015


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt