Religion und Mythologie der Germanen [Versione tedesca]

Rudolf Simek

Saggistica in tedesco

CHF 22.95
2 2 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783806229387

Anhand von archäologischen Funden und authentischen Quellen zeichnet dieses Buch ein beeindruckendes Gesamtbild der religiösen Welt der Germanen. Anschaulich stellt der Autor dar, wie das Christentum an germanische Vorstellungen anknüpfte und wie die germanische Mythenwelt bis heute in vielfachen Formen der Volksreligiosität weiterlebt.

Rudolf Simek bietet anhand von archäologischen Funden und authentischen Quellen eine umfassende Darstellung der vielfältigen Erscheinungsformen der religiösen Welt der Germanen. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Kultpraktiken, über die jüngere Forschungen sehr genauen Aufschluss geben können. Der Autor zeichnet nach, wie sich die mythologische Götterwelt von der Eiszeit bis zur Wikingerzeit von numinosen Mächten an Flüssen oder Sümpfen zu einem komplexen Götterpantheon entwickelte. Der Magie ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Sehr anschaulich zeigt Simek, welche Praktiken und mythologischen Wesen die Christianisierung überdauert haben und bis heute in vielen Formen der Volksreligiosität weiterleben. Dabei verdeutlicht er, wie und warum das Christentum an bestimmte religiöse Vorstellungen der Germanen anknüpfte.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Religion und Mythologie der Germanen
Edizione 2., bibliographisch aktualisierte und überarbeitet
Autore Rudolf Simek
EAN 9783806229387
ISBN 978-3-8062-2938-7
Formato Fester Einband
Editore Theiss, Konrad
Numero di pagine 332
Peso 735
Pubblicazione (anno) 2014
Paese DE
Testo dell'autore

Rudolf Simek, geb. 1954; Studium der Germanistik und Theologie in Wien; seit 1995 Professor für mittelalterliche deutsche und skandinavische Literatur an der Universität Bonn.



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt