Pipilotti Rist [Versione tedesca]

Änne Söll

Saggistica in tedesco

CHF 39.95
3 9 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783832175405

Pipilotti Rist (-1962 Grabs, Schweiz) erfindet die Installation immer wieder neu. Mit ihren multimedialen Audio - und Videoinstallationen erschafft und bespielt die Schweizer Künstlerin große und kleine Räume, sie belebt Maschinen oder produziert serielle Videostills, die sich aus ihrer eigenwilligen und eindringlichen Bilderwelt speisen. Die Themen und Bilder der Alltagswelt spiegeln zugleich grundsätzliche Lebensfragen: Liebe und Verlust, Geburt und Tod, Familie und Einsamkeit, Geschlecht und Individualität, Traum und Wirklichkeit. Die Künstlerin involviert die Betrachter ihrer Kunst direkt und setzt auf die kommunikativen und performativen Fähigkeiten des Körpers. Ergänzt durch kurze Interviews, bietet Änne Sölls Einführung den ersten systematischen Überblick über das Werk von Pipilotti Rist.

Pipilotti Rist (-1962 Grabs, Schweiz) erfindet die Installation immer wieder neu. Mit ihren multimedialen Audio - und Videoinstallationen erschafft und bespielt die Schweizer Künstlerin große und kleine Räume, sie belebt Maschinen oder produziert serielle Videostills, die sich aus ihrer eigenwilligen und eindringlichen Bilderwelt speisen. Die Themen und Bilder der Alltagswelt spiegeln zugleich grundsätzliche Lebensfragen: Liebe und Verlust, Geburt und Tod, Familie und Einsamkeit, Geschlecht und Individualität, Traum und Wirklichkeit. Die Künstlerin involviert die Betrachter ihrer Kunst direkt und setzt auf die kommunikativen und performativen Fähigkeiten des Körpers. Ergänzt durch kurze Interviews, bietet Änne Sölls Einführung den ersten systematischen Überblick über das Werk von Pipilotti Rist.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Pipilotti Rist
Sottotitolo Dt
Autore Änne Söll
EAN 9783832175405
ISBN 978-3-8321-7540-5
Formato Halbleinen-Einband
Editore DuMont Lit. und Kunst
Numero di pagine 159
Peso 1052
Pubblicazione (anno) 2005
Paese DE
Testo dell'autore Änne Söll ist Kunstwissenschaftlerin und arbeitet als Assistentin am Institut für Kunst und materielle Kultur an der Universität Dortmund. Publiziert hat sie zur Theorie des Materials, zu Themen der Geschlechterforschung und Popkultur.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt