Das Schweigen der glücklichen Sklaven [Versione tedesca]

Richard Melisch

Saggistica in tedesco

CHF 20.95
2 0 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783891800904

Preisfrage: Was haben die US-amerikanische Fed, die Offiziere auf der Brücke der untergehenden Titanic, die Brüsseler EU-Kommission und globale Bankinstitute wie Goldmann Sachs oder die Deutsche Bank gemeinsam? Antwort: Hier wie dort ist es eine kleine, extrem profitgierige Minderheit von Drahtziehern und Lobbyisten, die über Leben, Gesundheit und Zukunftsperspektiven ihrer weniger begüterten Mitmenschen entscheiden. Für Richard Melisch steht fest: Die heutige Globalisierung die Herstellung weltweiter Wirtschafts-, Waren-, Kapital- und Dienstleistungskreisläufe hat das Zeug zu einem weltweiten Mega-Crash, der nicht nur ganze Volkswirtschaften, sondern auch Millionen von Menschen in den Abgrund reißen kann. Das Schlimme daran: Die Globalisierung, die mit geradezu verbrecherischen Manipulationen der Volkswirtschaften, Währungen und gewachsenen Völker einhergeht, ist weder Zufall noch Naturgesetz, sondern das eiskalte Machtprogramm einer skrupellosen, schwerreichen Finanzclique, für die der Rest der Menschheit nur Objekt einer immer irrwitzigeren Ausbeutung ist. Ein mutiges, hochbrisantes Buch, das Hoffnung macht weil, wenn nicht alles täuscht, der Widerstand gegen die weltweite Ausplünderung wächst!

Preisfrage: Was haben die US-amerikanische Fed, die Offiziere auf der Brücke der untergehenden Titanic, die Brüsseler EU-Kommission und globale Bankinstitute wie Goldmann Sachs oder die Deutsche Bank gemeinsam? Antwort: Hier wie dort ist es eine kleine, extrem profitgierige Minderheit von Drahtziehern und Lobbyisten, die über Leben, Gesundheit und Zukunftsperspektiven ihrer weniger begüterten Mitmenschen entscheiden. Für Richard Melisch steht fest: Die heutige Globalisierung die Herstellung weltweiter Wirtschafts-, Waren-, Kapital- und Dienstleistungskreisläufe hat das Zeug zu einem weltweiten Mega-Crash, der nicht nur ganze Volkswirtschaften, sondern auch Millionen von Menschen in den Abgrund reißen kann. Das Schlimme daran: Die Globalisierung, die mit geradezu verbrecherischen Manipulationen der Volkswirtschaften, Währungen und gewachsenen Völker einhergeht, ist weder Zufall noch Naturgesetz, sondern das eiskalte Machtprogramm einer skrupellosen, schwerreichen Finanzclique, für die der Rest der Menschheit nur Objekt einer immer irrwitzigeren Ausbeutung ist. Ein mutiges, hochbrisantes Buch, das Hoffnung macht weil, wenn nicht alles täuscht, der Widerstand gegen die weltweite Ausplünderung wächst!

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Das Schweigen der glücklichen Sklaven
Sottotitolo Die letzte Chance zum Ausstieg aus der Globalisierung
Autore Richard Melisch
EAN 9783891800904
ISBN 978-3-89180-090-4
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Hohenrain Verlag
Numero di pagine 479
Peso 712
Pubblicazione (anno) 2010


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt