Für den Tag gemacht, den unsern [Versione tedesca]

Hilde Domin

Narrativa in tedesco

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783879969562

Leise Texte voller Kraft: ausgewählte Worte und Gedichte der bekannten Lyrikerin Hilde Domin. Mit stimmungsvollen Fotografien von Manuela Neukirch

Leise Texte voller Kraft: ausgewählte Worte und Gedichte der bekannten Lyrikerin Hilde Domin. Mit stimmungsvollen Fotografien von Manuela Neukirch

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Für den Tag gemacht, den unsern
Sottotitolo Texte von Hilde Domin
Autore Hilde Domin
EAN 9783879969562
ISBN 978-3-87996-956-2
Formato Fester Einband
Editore Neue Stadt Verlag GmbH
Numero di pagine 38
Peso 166
Data di pubblicazione 20120820
Pubblicazione (anno) 2012
Paese DE
Testo dell'autore Hilde Domin, geboren am 27. 07. 1909 in Köln, gestorben im Februar 2006 in Heidelberg, wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf. Sie studierte Jura, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Philosophie. 1932 sah die Jüdin die NS-Machtergreifung voraus. Sie wanderte mit ihrem Mann, dem Kunsthistoriker Erwin Walter Palm, nach Rom aus. Sie verzichtete auf eine Universitätslaufbahn, unterstützte ihren Mann und verdiente mit Sprachunterricht und Übersetzungen den Lebensunterhalt. England wurde bald ihr zweites Asylland. Hier lehrte sie an einem College Sprachen. Erst als das Ehepaar in die Dominikanische Republik flüchtete, trat die Autorin aus dem Schatten ihres Mannes und begann unter dem Pseudonym Domin zu dichten. Dieser Wandel stand in engem Zusammenhang mit dem Tod ihrer Mutter, die meisten Gedichte sind aus Leid und Kummer heraus geschrieben. Hilde Domin empfindet diese Zeit als eine Art "zweite Geburt". Sie selbst schreibt: "Ich kam erst 1951 auf die Welt", dem Jahr, in dem erste literarisches Werke entstanden. In den Folgejahren veröffentlichte sie ihre Gedichte in Zeitungen und Zeitschriften. Mehrere Auszeichnungen wie z. B. der Rainer- Maria-Rilke-Preis (1968), der Droste-Preis der Stadt Meersburg (1971) oder der Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg preisen die literarische Qualität ihrer Werke. 1961 kehrte sie nach Deutschland zurück und lebte seitdem in Heidelberg.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt