Ungewöhnliche Motoren [Versione tedesca]

Stefan Zima, Reinhold Ficht

Libri d'informatica et tecnica in tedesco

CHF 64.95
6 4 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783834331403

Diese Buch bietet einen Einblick in die Vielfalt von Motorenkonstruktionen, die auf dem langen Weg von den ersten Motoren bis zu den heutigen ...

Diese Buch bietet einen Einblick in die Vielfalt von Motorenkonstruktionen, die auf dem langen Weg von den ersten Motoren bis zu den heutigen Bauarten gebaut, betrieben und wieder verschwunden sind. Ungewöhnliche Motoren wurden in Großserie, Kleinserie, als Einzelexemplare bzw. nur als Versuchsmotoren gebaut oder existierten nur als Zeichnung oder Patentskizze. Ungewöhnliche Motoren sind in zweifacher Sicht interessant: Einmal unter dem Aspekt ihrer konstruktiven, kinematischen und betriebsmäßigen Besonderheiten, zum anderen wegen der Gründe für ihr Entstehen und für ihr Verschwinden. Man wird darin übergeordnete Zusammenhänge und Gesetzlichkeiten erkennen, die nicht nur im Motorenbau, sondern letztlich in der gesamten Technik gelten. Wie Knochenstücke, ganze Fossilien oder andere Fundstücke einer geologischen Epoche für sich betrachtet nur Einzelstücke sind, scheinbar ohne jeden Zusammenhang, die erst im Lichte der Evolutionsgeschichte eine Bedeutung bekommen und sich wie Teile eines Puzzles zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen, verhält es sich auch mit Artefakten der Technik: Erst die physikalisch-technischen Grundlagen und die Anfangs- Neben- und Randbedingungen ihres Entstehens können eine Erklärung für die Gründe ihrer Konstruktion liefern und auch Bezüge zur Technik der Gegenwart herstellen. (Zitat Prof. Zima).

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Ungewöhnliche Motoren
Edizione 3. Auflage.
Autore Stefan Zima
EAN 9783834331403
ISBN 978-3-8343-3140-3
Formato Fester Einband
Editore Vogel Business Media
Numero di pagine 605
Peso 1185
Data di pubblicazione 20041201
Pubblicazione (anno) 2010
Paese DE
Testo dell'autore Prof. Dr.-Ing. Stefan Zima lehrte an der Fachhochschule Gießen-Friedberg die Fachgebiete Kolbenmaschinen und Maschinendynamik sowie Mechatronik, und Materialtechnologie. Viele seiner zahlreichen Veröffentlichungen betrachteten die Systeme ganzheitlich: Werkstoffe, Konstruktion, Betrieb und Versagen.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt