Theorie sozialer Konflikte [Versione tedesca]

Lewis A. Coser

Libri di scienze sociali, diritto ed economia in tedesco

CHF 36.95
3 6 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783531165820

Das zentrale Werk von Lewis Coser in Neuauflage

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Steffen Hillmert

Lewis A. Coser versucht in diesem Klassiker der modernen Sozialwissenschaften im Anschluß an Georg Simmels berühmter Untersuchung über den "Streit" den Begriff des sozialen Konfliktes zu klären und dessen empirische Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Als eines der wichtigsten Bücher der neueren Konfliktforschung hat es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die in diesem Zusammenhang geführten theoretischen Kontroversen maßgeblich bestimmt und eine Vielzahl von empirischen Untersuchungen angeregt.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Theorie sozialer Konflikte
Edizione 2009.
Autore Lewis A. Coser
EAN 9783531165820
ISBN 978-3-531-16582-0
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore VS Verlag für Sozialwissenschaften
Numero di pagine 196
Peso 290
Pubblicazione (anno) 2009
Testo dell'autore

:Lewis A. Coser (1913-2003) war Professor für Soziologie an der Brandeis University und der State University of New York sowie Präsident der American Sociological Association. Der Herausgeber: Professor Dr. Klaus Lichtblau lehrt Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt