Feministische Kritiken und Menschenrechte [Versione tedesca]

Libri di scienze sociali, diritto ed economia in tedesco

CHF 28.95
2 8 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783847407027

Menschenrechte und Feminismus stehen in einem wechselseitigen und zugleich produktiven Spannungsverhältnis. Die Autor innen zeigen auf, dass ...

Menschenrechte und Feminismus stehen in einem wechselseitigen und zugleich produktiven Spannungsverhältnis. Die Autor innen zeigen auf, dass Menschenrechte an Bedeutung gewonnen haben, ihr Einfluss und ihre Wirkungskraft aber immer wieder intensiv diskutiert werden. Maßgeblich sind hieran feministische Theorien und Bewegungen beteiligt. Vor diesem Hintergrund behandeln die Beiträge unterschiedliche feministische Kontroversen zu Menschenrechten, aktuelle Konfliktfelder sowie Potenziale einer menschenrechtsorientierten feministischen Theorie und Praxis.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Feministische Kritiken und Menschenrechte
Sottotitolo Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
EAN 9783847407027
ISBN 978-3-8474-0702-7
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Budrich
Numero di pagine 152
Peso 0
Data di pubblicazione 20160901
Pubblicazione (anno) 2016
Paese DE
Testo dell'autore

Dr. Imke Leicht, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Dr. Nadja Meisterhans, Johannes Kepler Universität Linz, Karlshochschule Interna tional University, Karlsruhe Prof. vertreterin Dr. Christine Löw, Hochschule Rhein-Waal, Kleve Katharina Volk, M.A., IG Metall, Bezirk Küste



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2017 Media Markt