Theodor W. Adornos " Negative Dialektik " [Versione tedesca]

Ulrich Müller

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783534156269

Die »Negative Dialektik« von Adorno ist eines der wichtigsten Bücher der Kritischen Theorie und ein Grundwerk der Philosophie des 20. ...

Die »Negative Dialektik« von Adorno ist eines der wichtigsten Bücher der Kritischen Theorie und ein Grundwerk der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Es vereinigt Bemerkungen zur Ontologie, Sprachphilosophie, Sozialtheorie und Ästhetik. In ihm systematisiert Adorno seine gesamte theoretische Arbeit und zeigt zugleich, warum diese nicht als System entwickelt und formuliert werden kann. In literarisch anspruchsvoller Weise und mit großer ästhetischer Sensibilität komponierte einer der Köpfe der »Frankfurter Schule« eine Anti-Metaphysik und kritische Hermeneutik, die auch heute noch Gegenstand der Diskussion sein muss, wenn es um die kritische Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Gesamtzusammenhang geht. Ulrich Müller erschließt mit dieser besonders an Studenten gerichteten Einführung Adornos Sprache und seine dichte Darstellung.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Theodor W. Adornos " Negative Dialektik "
Edizione 1. Aufl. 02.2006
Autore Ulrich Müller
EAN 9783534156269
ISBN 978-3-534-15626-9
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Wissenschaftl.Buchgesell.
Numero di pagine 236
Peso 377
Data di pubblicazione 20060401
Pubblicazione (anno) 2006
Testo dell'autore

Ulrich Müller, geb. 1956, ist promovierter Philosoph, zahlreiche Veröffentlichungen zu Adorno und der Kritischen Theorie



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt