Die Wahlverwandtschaften [Versione tedesca]

Johann Wolfgang von Goethe

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 20.95
2 0 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783640180387

Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: - , -, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: ...

Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: - , -, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Erstmals erschienen 1809.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Die Wahlverwandtschaften
Edizione 2. Aufl.
Autore Johann Wolfgang von Goethe
EAN 9783640180387
ISBN 978-3-640-18038-7
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore GRIN Verlag GmbH
Numero di pagine 228
Peso 335
Pubblicazione (anno) 2008
Testo dell'autore Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2017 Media Markt