Bindung und Autonomie in der frühen Kindheit [Versione tedesca]

Ursula Henzinger

Libri di cienze dello spirito, arte e musica in tedesco

CHF 48.95
4 8 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783837926729

Ursula Henzinger untersucht in diesem Buch das Wesen der frühen Eltern-Kind-Interaktion und macht die Ergebnisse dieser Untersuchung für die klinische und beratende Arbeit mit Eltern und Kleinkindern auf anschauliche Art nutzbar. Es wird deutlich, dass spezifische Nähe-Distanz-Muster bedeutsame, doch bisher meist vernachlässigte Indikatoren für die sozialen Leistungen von Kindern sind und als Ansatzpunkt für gezielte Interventionen in der klinischen Praxis genutzt werden können.

Ursula Henzinger untersucht in diesem Buch das Wesen der frühen Eltern-Kind-Interaktion und macht die Ergebnisse dieser Untersuchung für die klinische und beratende Arbeit mit Eltern und Kleinkindern auf anschauliche Art nutzbar. Es wird deutlich, dass spezifische Nähe-Distanz-Muster bedeutsame, doch bisher meist vernachlässigte Indikatoren für die sozialen Leistungen von Kindern sind und als Ansatzpunkt für gezielte Interventionen in der klinischen Praxis genutzt werden können.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Bindung und Autonomie in der frühen Kindheit
Sottotitolo Humanethologische Perspektiven für Bindungstheorie und klinische Praxis
Autore Ursula Henzinger
EAN 9783837926729
ISBN 978-3-8379-2672-9
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Psychosozial Verlag
Numero di pagine 462
Peso 668
Data di pubblicazione 20170301
Pubblicazione (anno) 2017


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2017 Media Markt