Hitlers Wien [Versione tedesca]

Brigitte Hamann

Saggistica in tedesco

CHF 17.95
1 7 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783492226530

Brigitte Hamann, durch ihre Publikationen über Kaiserin Elisabeth eine gute Kennerin Österreichs und Wiens im ausgehenden 19. Jahrhundert, begibt sich in ihrem neuen Buch auf Spurensuche in Hitlers Wien. Sie hat eine Fülle von zeigenössischen Quellen ausgewertet und über Hitlers Jahre in Wien 1907-1913 recherchiert. Die umfassende Biographie ist zugleich das Porträt einer Stadt, die ihm verhaßt war und in die er 1938 als Triumphator zurückkehren sollte.

Brigitte Hamann, durch ihre Publikationen über Kaiserin Elisabeth eine gute Kennerin Österreichs und Wiens im ausgehenden 19. Jahrhundert, begibt sich in ihrem neuen Buch auf Spurensuche in Hitlers Wien. Sie hat eine Fülle von zeigenössischen Quellen ausgewertet und über Hitlers Jahre in Wien 1907-1913 recherchiert. Die umfassende Biographie ist zugleich das Porträt einer Stadt, die ihm verhaßt war und in die er 1938 als Triumphator zurückkehren sollte.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Hitlers Wien
Sottotitolo Lehrjahre eines Diktators
Edizione 12. A.
Autore Brigitte Hamann
EAN 9783492226530
ISBN 978-3-492-22653-0
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Piper
Numero di pagine 651
Peso 543
Pubblicazione (anno) 2012
Paese DE
Testo dell'autore

Brigitte Hamann, Dr. phil., geboren in Essen, promovierte Historikerin, ist durch ihre zahlreichen Bücher zur Geschichte Österreichs (unter anderem »Rudolf - Kronprinz und Rebell«, »Elisabeth - Kaiserin wider Willen«) auch international bekannt geworden. Ihr zuletzt erschienenes Buch »Hitlers Edeljude. Das Leben des Armenarztes Eduard Bloch« knüpft an die beiden vieldiskutierten Werke »Hitlers Wien« und »Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth« an.



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2017 Media Markt