Das Bilderverbot im Islam [Versione tedesca]

Ibric Almir

Saggistica in tedesco

CHF 26.95
2 6 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783828887664

Das Thema des Bilderverbots im Islam wird von seinen Ursprüngen (vorislamische Bilderverbotstendenzen) bis in die Gegenwart (Auswirkungen des ...

Das Thema des Bilderverbots im Islam wird von seinen Ursprüngen (vorislamische Bilderverbotstendenzen) bis in die Gegenwart (Auswirkungen des Bilderverbots unter Muslimen heute) präsentiert. Die Hauptquellen des Bilderverbots (Koran, Überlieferung) sowie Probleme und mögliche Lösungen werden vorgestellt unter Einbeziehung der Frage:Was ist eigentlich verboten und warum? Gibt es ein derartiges Verbot vielleicht im Koran? Oder erst in den Hadithen, von denen etwa 200 auf irgendeine Weise mit dem Thema zu tun haben? Wie wird das Verbot begründet? Ist das Bildermachen allgemein verboten oder betrifft es nur die Darstellung von Menschen? Was sagen die arabisch-islamischen Philosophen zu diesem Thema?

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Das Bilderverbot im Islam
Sottotitolo Eine Einführung
Autore Ibric Almir
EAN 9783828887664
ISBN 978-3-8288-8766-4
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore Tectum Verlag
Numero di pagine 116
Peso 177
Pubblicazione (anno) 2011
Testo dell'autore

Autor Dr.Almir Ibric, geb. 1974 in Visegrad (Bosnien). Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in Wien. Sponsion 2003 (Philosophie). Promotion (Philosophie) zum Thema des Bilderverbots im Islam 2006.



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt