Byzanz [Versione tedesca]

Claudia Sode, Mabi Angar

Saggistica in tedesco

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 9783832190422

Ab 324 war Byzanz Regierungssitz des Imperium Romanum und somit Zentrum eines Weltreichs, das Orient und Okzident verband. Bis zur Eroberung 1453 ...

Ab 324 war Byzanz Regierungssitz des Imperium Romanum und somit Zentrum eines Weltreichs, das Orient und Okzident verband. Bis zur Eroberung 1453 diente es Europa als Bollwerk gegen islamische Gotteskrieger. In seinen Bibliotheken verwahrte es das kulturelle Erbe der Antike. "Schnellkurs Byzanz" zeichnet das Bild einer frühen Metropole - zwischen Römischem Reich und christlichem Abendland, zwischen Antike und Neuzeit.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Byzanz
Sottotitolo Ein Schnellkurs
Autore Claudia Sode
EAN 9783832190422
ISBN 978-3-8321-9042-2
Formato Kartonierter Einband (Kt)
Editore DuMont Lit. und Kunst
Numero di pagine 204
Peso 273
Pubblicazione (anno) 2010
Paese DE
Testo dell'autore

Claudia Sode, geboren 1969, studierte Byzantinistik, Neograezistik, Griechische und Lateinische Philologie und Deutsche Literatur. Seit 2005 ist sie Professorin für Byzantinistik an der Universität zu Köln. Mabi Angar, geboren 1975, studierte Kunstgeschichte und ??Byzantinistik. Seit 2006 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Byzantinistik an der Universität zu Köln.



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt