Léon und Louise [Versione tedesca]

Alex Capus

Narrativa in tedesco

CHF 22.95
2 2 , 9 5
  • Fornitura gratuita
  • 2 Anni Garanzia
  • Spedizione normalmente entro 3 a 7 giorni feriali.
Aggiungi al carrello

Numero articolo: 9783446236301

"Léon und Louise" ist ein Liebesroman von Alex Capus, der im 20. Jahrhunderts spielt. Im Ersten Weltkrieg lernen sich Léon und Louise am Bahnhof ...

"Léon und Louise" ist ein Liebesroman von Alex Capus, der im 20. Jahrhunderts spielt. Im Ersten Weltkrieg lernen sich Léon und Louise am Bahnhof von Saint-Luc-sur-Marne kennen. Léon Le Gall will als Morse-Assistent arbeiten, während die 17-jährige Louise im Büro des Bürgermeisters beschäftigt ist und die Vorladungen auszutragen hat, mit denen Angehörige gefallener Soldaten informiert werden. Léon und Louise verlieben sich im Roman von Alex Capus in einander. Kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs wird das Paar nach einem Ausflug Opfer einer der letzten Attacken der deutschen Artillerie. Schwer verletzt wird Léon ins Lazarett gebracht. Ob Louise überlebt hat, weiß er nicht. Zehn Jahre später, Léon ist längst mit Yvonne verheiratet und vierfacher Vater, sieht er seine große Liebe Louise in der Metro wieder. Und obwohl Autor Alex Capus beschreibt, wie Léon mit jeder Faser seines Herzens an Louise hängt, würde sich dieser nie scheiden lassen. Yvonne arrangiert sich mit einer Beziehung zwischen den dreien. Jahre später trennt der Zweite Weltkrieg Léon und Louise erneut. Während Louise nach Afrika geht, hat Léon in Paris während der Kriegsjahre die Aufgabe, stark beschädigte Karteikarten neu zu schreiben. Weil fast drei Viertel seiner Kopien fehlerhaft sind, macht sich Léon im Roman von Alex Capus der Sabotage verdächtig.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Libri]

Titolo Léon und Louise
Sottotitolo Roman
Edizione 25. Aufl.
Autore Alex Capus
EAN 9783446236301
ISBN 978-3-446-23630-1
Formato Fester Einband
Editore Hanser C.
Numero di pagine 314
Peso 450
Data di pubblicazione 20110202
Pubblicazione (anno) 2011
Paese DE
Testo dell'autore

Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in Olten. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Reportagen. Bei Hanser erschienen Léon und Louise (Roman, 2011), Fast ein bisschen Frühling (Roman, 2012), Skidoo (Meine Reise durch die Geisterstädte des Wilden Westens, 2012), Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer (Roman, 2013), Mein Nachbar Urs (Geschichten aus der Kleinstadt, 2014), Seiltänzer (Hanser Box, 2015), Reisen im Licht der Sterne (Roman, 2015) und Das Leben ist gut (Roman, 2016).



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt