Ein Trio mit 4 Fäusten - Staffel 2 [Versione tedesca]

Perry King, Joe Penny, Thom Bray

DVD serie TV

CHF 29.95
2 9 , 9 5
  • 2 Anni Garanzia
  • L'articolo non e disponibile per il momento

Numero articolo: 0886974838692

Die gutaussehenden Privatdetektive Cody und Nick betreiben gemeinsam mit ihrem Freund Murray "Boz" Bozinsky eine Privatdetektei. Ihr Hauptquartier ...

Die gutaussehenden Privatdetektive Cody und Nick betreiben gemeinsam mit ihrem Freund Murray "Boz" Bozinsky eine Privatdetektei. Ihr Hauptquartier ist Codys Kabinenkreuzer "Riptide". Mit Codys Schnellboot und Nicks Hubschrauber "Screaming Mimi" sind die beiden Frauenhelden jederzeit im Einsatz und lösen die actionreichen Fälle oft mit Hilfe ihres Humors und ihrer Fäuste, während das Computergenie Boz vor dem Bildschirm seinen Anteil zur Lösung der meist sehr verzwickten Fälle beiträgt.
Auf das "Trio mit vier Fäusten" kommt ein Auftrag zu, der es in sich hat: Die Detektive sollen auf die Millionärstöchter Marion, Portland und Heather während deren Ferien aufpassen - und die drei Mädchen sind außerordentlich unternehmungslustig. Wirklich gefährlich wird es, als sich die Entführer an die Fersen der Mädchen heften. Außerdem müssen die drei coolen Detektive in dieser Staffel ein Drogenschmugglerteam enttarnen, eine Wassernixe interviewen, das Sperma eines Rennpferdes wiederfinden und, obwohl sie jederzeit nur im Sinne des Gesetzes handeln, werden sie immer wieder von der Küstenwache behindert. Die Giftmüllfässer, welche sie bei einem Tauchgang entdecken, sind jedoch nichts gegen die Leiden die Murray in dieser Staffel über sich ergehen lassen muss. Erst verliebt er sich unsterblich in die schöne Stephanie und muss dann feststellen, dass seine Traumfrau bereits zwei Ehen mit schwerreichen Männern hinter sich hat - und nun auch noch ihr dritter Ehemann überraschend das Zeitliche segnet. Obendrein wird er später auch noch entführt und ist auf die Hilfe seiner beiden besten Freunde dringlichst angewiesen. Da hat das Trio das Seminar zur "Verbesserung der zwischenmenschlichen Harmonie", zu das sie Murray schleppt, eigentlich gar nicht mehr nötig.

15. Unheilvoller Besuch
Auf das "Trio mit vier Fäusten" kommt ein Auftrag zu, der es in sich hat: Die Detektive sollen auf die Millionärstöchter Marion, Portland und Heather während deren Ferien aufpassen - und die drei Mädchen sind außerordentlich unternehmungslustig. Wirklich gefährlich wird es, als sich Entführer an die Fersen der Mädchen heften. Merkwürdigerweise sind die Verbrecher den Detektiven immer einen Schritt voraus. Schließlich gelingt es den Gangstern, Marion und Portland zu entführen.

16. Maulwurf Johnson
Im Auftrag zweier Unbekannter soll Großmaul Dooley ein Päckchen auf der Riptide deponieren. Dooley aber informiert die Detektive, und die finden in dem Päckchen Drogen. Am selben Abend bekommen sie Besuch von zwei FBI-Agenten. Die Detektive sollen dem FBI helfen, einen Drogenschmugglerring zu enttarnen. In das schmutzige Geschäft soll ihr ehemaliger Vorgesetzter bei der Army, General Doug "Pittbull" Johnson, verwickelt sein. Doch dann wird der General entführt.

17. Der Augenzeuge
Arnie ist ein liebenswerter, wenn auch etwas unbeholfener Kerl. Als er von einer Nixe erzählt, die ihm erschienen sei und die ihm von einem Überfall auf ein Schiff berichtet habe, glaubt ihm natürlich niemand. Trotzdem gehen die Riptide-Detektive der Sache nach - und sie stoßen auf eine Wassershow mit als Nixen verkleideten Mädchen. Als sich die Detektive dann um den vermeintlichen Überfall kümmern, werden sie seltsamerweise immer wieder von der Küstenwache behindert.

18. Der Liebesbrief
Murray hat sich unsterblich verliebt - und die schöne Stephanie scheint seine Gefühle ebenso heftig zu erwidern. Stephanie erzählt ihm, dass sie von ihrem türkischen Ehemann bedroht wird, und Murray spielt natürlich nur zu gern den Beschützer. Doch dann muss er eine schwere Enttäuschung hinnehmen: Nick und Cody finden heraus, dass Stephanie bereits zwei Ehen mit schwerreichen Männern hinter sich hat - und nun segnet auch ihr dritter Ehemann überraschend das Zeitliche.

19. Ein nützliches Spielzeug
Als Murray einen neuen Lügendetektor erfindet, der auf Stimmen von Menschen reagiert, halten die anderen das Gerät nur für ein nutzloses Spielzeug. Doch das ändert sich bald: Die Detektive sind mit dem Schutz des Schriftstellers Carl Novak beauftragt - und der begeht kurz vor seinem Auftritt in einer Talkshow Selbstmord. Novak wusste um ein grauenhaftes Ereignis aus seiner Zeit in Vietnam, das in der Show zur Sprache kommen sollte. Doch er ist nicht der einzige, der davon weiß.

20. Strapazierte Gastfreundschaft
Als die allein erziehende Mutter Cheryl vom Vater ihres Kindes Morddrohungen erhält, gibt sie ihr Baby bei den Detektiven in Obhut und taucht unter. Die "Drei von der Riptide" suchen nach ihr und dem Mann, der sie bedroht hat. Mit Hilfe von Murrays Supergedächtnis und seinen Verkleidungstricks können die Detektive den Vater identifizieren: Es handelt sich um den verheirateten, hohen Polizeioffizier Everett. Everett soll in Kürze Polizeichef von Los Angeles werden.

21. Verwischte Spuren
Als Nick, Cody und Murray ein Klassentreffen von Nicks Highschool besuchen, wird das Wiedersehensfest durch einen Überfall gestört, bei dem die Täter Gorillakostüme tragen. Zunächst wollen Nicks Ex-Kameraden dies als Partygag abtun, doch dann wird Nicks bester Schulfreund Deke ermordet. Das "Trio mit vier Fäusten" stellt sehr bald fest, dass fast alle der ehemaligen Kommilitonen mit Drogen handeln - und der Überfall von einer Konkurrenzgang ausgeführt worden war.

22. Heiß begehrt und tiefgefroren
Der junge Gelegenheitsarbeiter und Sprücheklopfer Dooley muss auf der Riptide einen Schaden reparieren. Dabei fällt er der Crew mit seinen Sprüchen ganz schön auf die Nerven. Doch es kommt noch schlimmer: Dooley war bis vor kurzem auf einer Rennbahn tätig, wo er das für Züchter wertvolle Sperma eines Rennpferdes gestohlen hat. Nun sind Gangster hinter dem Sperma her. Um es zu bekommen, versuchen sie, Dooley zu entführen - und erwischen einen Unschuldigen.

23. Das falsche Opfer
Bademeister Byron Monk, ein Freund von Cody, steckt bis über beide Ohren in Schwierigkeiten: Viele seiner Badegäste werden bestohlen, seine Ex-Freundin wird erpresst, und auf ihn selbst wird ein Mordanschlag verübt. Die "Drei von der Riptide" grübeln lange über einen Zusammenhang zwischen den Ereignissen nach, doch es scheint keinen zu geben. Erst als sich die Detektive jeden Fall einzeln vornehmen, gibt es Fortschritte. Auf Byron Monk wartet eine Überraschung.

24. Das letzte Comeback
Als auf dem Pier von King Harbor eine alte Frau von zwei Gangstern bedroht wird, rettet sie sich durch einen Sprung ins Wasser. Die Riptide-Detektive erfahren, dass es sich bei der Frau um die einst berühmte Schauspielerin Helen Howell handelt. Helen wurde von ihrem damaligen Freund um ihren Besitz gebracht und in eine Nervenklinik gesteckt. Nun nimmt Helen, die entlassen wurde, den Kampf gegen Danny Sutherland auf, der inzwischen ein großer Boss der Unterwelt geworden ist.

25. Die geplagte Schönheit
Als die junge Charleen West mit obszönen Anrufen belästigt wird, fällt der Verdacht auf Showmaster Eddie Carruthers, in dessen Show Charleen auftritt. Der Mann ist bereits einschlägig vorbestraft. Schließlich lockt Carruthers Charleen in seine Wohnung, um sich an ihr zu vergehen. Als man am nächsten Tag den Showmaster erstochen auffindet, wird Charleen unter Mordverdacht verhaftet. Doch die "Drei von der Riptide" finden schon bald eine ganz andere, brandheiße Spur.

26. Kriegstrauma
Nick scheint in Peggy Burke endlich eine passende Freundin gefunden zu haben. Peggy hatte in Vietnam als Krankenschwester gearbeitet - und ausgerechnet diese Erfahrung wird ihr nun zum Verhängnis: Als sie einem Unfallopfer helfen will, befällt sie ein altes Trauma. Ohne ein Wort zu hinterlassen, taucht Peggy unter. Nick sucht sie verzweifelt - und findet Peggy schließlich in einem Rotlichtbezirk, wo sie als Prostituierte arbeitet. Nick steht vor einer schweren Entscheidung.



27. Der Millionenschwindel
Auf dem Patentamt lernt Murray den Erfinder und Großunternehmer Baxter Bernard kennen. Kurz darauf erhalten die Detektive von der "Riptide" ein großzügiges Geschenk: einen nagelneuen Hubschrauber aus Bernards Flugzeugfabrik. Als sie bei ihrem ersten Probeflug beschossen werden, wird ein handfester Fall daraus: Baxter wurde von skrupellosen Managern ausgebootet. Die Gangster wollen ein Riesengeschäft machen, indem sie der Armee fehlerhafte Helikopter verkaufen.

28. Der Fluch der Mary Aberdeen
Die Detektive von der "Riptide" werden beauftragt, ein Schiff namens "Mary Aberdeen" zu suchen. Ihre Nachforschungen führen zu einem überraschenden Ergebnis: Bei dem gesuchten Schiff muss es sich um die "Riptide" handeln. Ganz offensichtlich hat sie mehrmals den Besitzer gewechselt. Doch der Auftrag hat noch andere Konsequenzen: Die drei werden in eine uralte Auseinandersetzung zwischen ihrem Auftraggeber und den Verwandten von dessen verstorbenem Partner hineingezogen.

29. Geheimmission "Bozinsky"
Als Murray Bozinsky ein überaus verlockendes Angebot eines High Tech-Unternehmens bekommt, verlässt er seine Freunde. In dem Unternehmen kann er auf seinem Spezialgebiet der künstlichen Intelligenz arbeiten. Doch dann kommt alles ganz anders. Als Nick und Cody nämlich Murray seine persönlichen Habseligkeiten ins Silicon Valley nachbringen, machen sie eine überraschende Feststellung: Das Unternehmen existiert überhaupt nicht. Es sieht ganz so aus, als sei Murray entführt worden.

30. Nachruf per Post
Hafner, Experte für Erdölgutachten und Freund Murrays, wird ermordet. Das "Riptide-Trio" verspricht Hafners Tochter Juliet, den Mörder zu finden. Als auch Hafners Partner ermordet wird, stellt sich heraus, dass Hafner ein Ölvorkommen von Milliardenwert entdeckt hat. Ein karibisches Ölkartell, das durch den skrupellosen Segura vertreten wird, sieht seine Geschäfte schwinden. Segura versucht mit allen Mitteln, an Hafners Pläne zu kommen: Er lässt Juliet und Cody entführen.

31. Auf den Hund gekommen
Die Schwestern Annie und Rainey leiten ein Tierheim. Als Extraservice kümmern sie sich um die Haustiere urlaubender Tierhalter - nicht ohne Grund: Annie und Rainey nutzen die Informationen und räumen die leer stehenden Häuser ihrer Kunden aus. Dazu werden sie von dem skrupellosen Pfandleiher Dietz erpresst, dem sie noch 20.000 Dollar schulden. Durch den Hund von Codys Freundin Francine werden die "Riptide-Detektive" in den Fall verwickelt - und geraten bald selbst in Verdacht.

32. Der geschwätzige Mitwisser
Mack McPherson, ein Bekannter aus gemeinsamen Army-Zeiten, bittet unter falschen Angaben um ein Treffen mit den Detektiven. Er erzählt ihnen, dass er auf der Flucht ist, seit er an einem brisanten Buch über seine Zeit bei der CIA schreibt. Das Riptide-Trio beschließt, McPherson zu helfen. Doch schon bald kommen die Detektive dahinter, dass der Mann ein falsches Spiel mit ihnen treibt. Als man schließlich auf sie schießt, kennen sie keine Gnade mehr und ermitteln gegen McPherson.

33. Das zweite Gesicht
Die "Drei von der Riptide" sind auf Angeltour und suchen dabei einen kleinen Küstenort auf, wo sie die etwas schrullige Ruth kennen lernen. Die alte Dame hat Visionen, die aber von niemandem ernst genommen werden. Auch als sie den Tod ihres nichtsnutzigen Neffen Carl voraussagt, glaubt ihr niemand. Doch dann wird Carl zur großen Überraschung aller tatsächlich ermordet. Natürlich gerät zuallererst Ruth selbst in Verdacht. Die Detektive beschließen, der alten Dame zu helfen.

34. Expedition ins Verderben
Unterwasserforscher Angelo Guirilini steht kurz vor einer neuen Expedition. Aus diesem Grund gibt er an Bord seines Schiffes eine Party, zu der auch die "Drei von der Riptide" eingeladen sind. Das Fest wird jäh gestört, als sich Angelos Sohn Tony schwer verletzt in den Saal schleppt. Er war bei einem Tauchgang beschossen worden. Das "Riptide-Trio" beschließt, die Expedition mitzumachen. Bei einem Tauchgang finden sie Giftmüllfässer der Firma Betrox - die die Expedition bezahlt.

35. Ein harmonisches Team
Als Murray seine Freunde Nick und Cody zu einem Seminar zur "Verbesserung der zwischenmenschlichen Harmonie" schleppt, geraten sie in eine handgreifliche Auseinandersetzung harmonisierter Seminarteilnehmer. Schließlich wendet sich die frisch verheiratete Sara Rafferty an sie: Sie verdächtigt ihren Mann Chris, sie zu betrügen. Doch der Fall ist wesentlich brisanter, wie sich sehr bald herausstellt: Die Detektive stoßen auf einen internationalen Spionagering.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Film]

Regia Michael Lange
Attore Perry King, Joe Penny, Thom Bray, Jack Ging, Ken Olandt
Durata 971
Raccomandazione età FSK 12
Produttore Universum Film
Pubblicazione (anno) 31.07.2009
Formato di Tono Deutsch DD 2.0 Dual Mono, Englisch DD 2.0 Dual Mono
Formato immagine 1.33:1
Lingua D, E
Paese USA
Contenuto del set 5
Formato DVD
Anno di publicazione 1984
Codice regionale 2


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt