L'orfeo

La Venexiana

CD musica classica

CHF 28.95
2 8 , 9 5
  • Fornitura gratuita
  • 2 Anni Garanzia
  • Spedizione normalmente entro 3 a 7 giorni feriali.
Aggiungi al carrello

Numero articolo: 8424562209411

Claudio Monteverdis 1607 in Mantua uraufgeführte Favola in Musica LOrfeo ist ein frühes Bühnendrama, das selbst sonst eher als nüchtern geltende Musikwissenschaftler ins Schwärmen geraten lässt. So schreibt die international renommierte Monteverdi-Expertin Silke Leopold: Claudio Monteverdis Orfeo offenbart in seinem musikdramatischen Konzept, in seiner bis in die nebensächlichste Note wohldurchdachten Partitur eine Makellosigkeit, wie sie in der Geschichte der Oper wohl nur selten wieder erreicht wurde. Es ist vermutlich diese perfekte Synthese von Text, Handlung, Szene, Gesang und Instrumentalmusik, welche dem Werk seit seiner Wiederentdeckung eine Faszination verleiht, die bis heute ungebrochen ist und es zu der mit Abstand am häufigsten aufgeführten und eingespielten Oper aus der Zeit vor 1700 macht. Es gibt wohl kaum einen Interpreten, der sich mit Alter Musik beschäftigt und Monteverdis Oper nicht gerne einmal auf Tonträger bannen möchte. Claudio Cavina und das von ihm gegründete und geleitete fantastische Vokalensemble La Venexiana brachten 2007 (just zum 400. Jubiläum der Uraufführung!) bei der mit Spannung erwarteten Einspielung für GLOSSA ihre ganze jahrzehntelange Erfahrung mit der Musik des Divino Claudio ein und präsentierten uns das zeitlose Meisterwerk makellos und frisch musiziert. Aus Anlass des 450. Geburtstags des Komponisten wird dieser bedeutende, von der Kritik seinerzeit in allerhöchsten Tönen gepriesene Beitrag zur vergleichsweise üppigen Orfeo-Diskographie in neuer Ausstattung wieder zugänglich gemacht.

Claudio Monteverdis 1607 in Mantua uraufgeführte Favola in Musica LOrfeo ist ein frühes Bühnendrama, das selbst sonst eher als nüchtern geltende Musikwissenschaftler ins Schwärmen geraten lässt. So schreibt die international renommierte Monteverdi-Expertin Silke Leopold: Claudio Monteverdis Orfeo offenbart in seinem musikdramatischen Konzept, in seiner bis in die nebensächlichste Note wohldurchdachten Partitur eine Makellosigkeit, wie sie in der Geschichte der Oper wohl nur selten wieder erreicht wurde. Es ist vermutlich diese perfekte Synthese von Text, Handlung, Szene, Gesang und Instrumentalmusik, welche dem Werk seit seiner Wiederentdeckung eine Faszination verleiht, die bis heute ungebrochen ist und es zu der mit Abstand am häufigsten aufgeführten und eingespielten Oper aus der Zeit vor 1700 macht. Es gibt wohl kaum einen Interpreten, der sich mit Alter Musik beschäftigt und Monteverdis Oper nicht gerne einmal auf Tonträger bannen möchte. Claudio Cavina und das von ihm gegründete und geleitete fantastische Vokalensemble La Venexiana brachten 2007 (just zum 400. Jubiläum der Uraufführung!) bei der mit Spannung erwarteten Einspielung für GLOSSA ihre ganze jahrzehntelange Erfahrung mit der Musik des Divino Claudio ein und präsentierten uns das zeitlose Meisterwerk makellos und frisch musiziert. Aus Anlass des 450. Geburtstags des Komponisten wird dieser bedeutende, von der Kritik seinerzeit in allerhöchsten Tönen gepriesene Beitrag zur vergleichsweise üppigen Orfeo-Diskographie in neuer Ausstattung wieder zugänglich gemacht.

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Musica]

Artisti La Venexiana
Titolo L'orfeo
Anno di publicazione 2017
Label note 1 music gmbh / Heidelberg
Pubblicazione (anno) 03.03.2017
Formato CD
Contenuto del set 2


Disc 1

N. Titolo brano Durata
  1 Toccata 01:50
  1 L'Orfeo (Oper in 1 Prolog und 5 Akten) (Gesamtaufnahme)
  2 Dal mio Permesso amato (Prolog) 07:07
  3 In questo lieto e fortunato giorno (1. Akt) 01:31
  4 Vieni Imeneo 00:55
  5 Muse, honor di Parnaso 00:57
  6 Lasciate i monti 02:39
  7 Rosa del ciel 02:40
  8 Io non dirò qual sia 00:59
  9 Lasciate i monti 00:57
  10 Vieni Imeneo 06:17
  11 Ecco pur ch'a voi ritorno (2. Akt) 06:34
  12 Ahi caso acerbo 03:13
  13 In un fiorito prato 03:55
  14 Tu se' morta 02:41
  15 Ahi caso acerbo 01:13
  16 Ma io, ch'in questo lingua 02:55
  17 Chi ne consola, ahi lassi? 05:12
  18 Ritornello 00:50

Disc 2

N. Titolo brano Durata
  1 Sinfonia (3. Akt) 01:43
  2 Scorto da te, mio nume 01:36
  3 Ecco l'atra palude 03:32
  4 O tu, ch'innanzi mort'a queste rive 01:28
  5 Sinfonia 00:43
  6 Possente spirto e formidabil nume 08:40
  7 Sol tu, nobile dio 01:08
  8 Ben mi lusinga alquanto 02:00
  9 Sinfonia 00:51
  10 Ei dorme, e la mia cetra 02:07
  11 Sinfonia 00:50
  12 Nulla impresa per uom si tenta 03:19
  13 Signor, quell'infelice (4. Akt) 02:24
  14 Benché severo ed immutabil fato 04:36
  15 Pietade oggi ed amore 00:44
  16 Qual onor di te fia degno 03:40
  17 Ahi, vista troppo dolce e troppo amara 01:48
  18 Dove te n'vai, mia vita? 00:50
  19 Sinfonia 00:52
  20 E la virtute un raggio 03:38
  21 Questi i campi ti Traccia (5. Akt) 07:23
  22 Sinfonia 00:52
  23 Perch'a lo sdegno ed al dolor 03:51
  24 Saliam cantand'al Cielo 01:13
  25 Vanne Orfeo felice a pieno 01:06
  26 Moresca 01:12



Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt