Tatort - Blockbuster (1) [Versione tedesca]

Christian Ulmen, Nora Tschirner, Thorsten Merten

Film blu-ray vari

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • Fornitura gratuita
  • 2 Anni Garanzia
  • Spedizione normalmente entro 3 a 7 giorni feriali.
Aggiungi al carrello

Numero articolo: 4028951694082

DVD1
Die Fette Hoppe (Tatort Folge 891) Erstsendung 26.12.2013
Kommissar Lessing ist aus Hamburg nach Thüringen versetzt worden. Hier ...

DVD1
Die Fette Hoppe (Tatort Folge 891) Erstsendung 26.12.2013
Kommissar Lessing ist aus Hamburg nach Thüringen versetzt worden. Hier soll er sich von einem Burnout erholen. Doch den Empfang in der verträumten Kleinstadt Weimar hätte sich Lessing weitaus ruhiger gewünscht, denn bereits an seinem ersten Arbeitstag gerät der Norddeutsche mitten in einen polizeilichen Großeinsatz. Ein psychisch gestörter Mann hat sich mit Lessings neuer Kollegin Kira Dorn im örtlichen Rathaus verschanzt. Der Leiter der Weimarer Mordkommission, Kurt Stich, versucht durch Verhandlungen mit dem Erpresser, das Leben der schwangeren Kommissarin zu retten. Lessing greift kurzentschlossen ein und tatsächlich gelingt es ihm, den Geiselnehmer auf eigene Faust zu überwältigen.

Der Himmel ist ein Platz auf Erden (Tatort 943) Erstsendung 12.04.2016
Voss, Ende der 70er Jahre in Itzehoe geboren, verschlug es nach einem abgebrochenem Jurastudium und etlichen versackten Nächten in der Berliner Techno-Szene zur Polizei nach Hamburg. Hier galt er als entschlossener, erfolgreicher Ermittler, der zu den Tätern eine gewisse Nähe aufbauen und sie zu Geständnissen bewegen konnte. Nach seiner Versetzung zur Mordkommission in Franken lernt Felix Voss seine neue Kollegin Paula Ringelhahn kennen, die noch vor dem Mauerfall aus ihrer ostdeutschen Heimatstadt Guben nach Westdeutschland übersiedelte. Ringelhahn arbeitete damals zunächst als Textilingenieurin, wechselte dann aber zur Polizei und kam bald nach Bayern. Die ehrgeizige, selbstbewusste Frau nimmt kein Blatt vor den Mund und weiß, was sie will. Nun teilen sich die beiden Fahnder die Leitung der Kommission, die überregional für ganz Franken zuständig ist; ob die Zusammenarbeit zwischen der vorlauten Ringelhahn und dem jüngeren Kollegen Voss harmoniert, wird sich allerdings zeigen müssen...

DVD2
Die letzte Wiesn (Tatort 956) Erstsendung 20.09.2015
Hauptkommissar Franz Leitmayr verlässt die Stadt, wie jedes Jahr, denn das Oktoberfest erträgt er nicht. Doch kaum ist er in Italien angekommen ruft ihn sein Kollege Ivo Batic zurück. Auf der Geldbörse eines Wiesnbesuchers, der am Morgen tot aufgefunden wurde, wurden seine Fingerabdrücke gefunden. Leitmayr hatte dem Mann auf dem Weg zum Bahnhof noch das Portemonnaie in die Tasche zurückgeschoben, da er offensichtlich komplett betrunken war. Doch laut Obduktionsbericht hatte er nur 0,7 Promille. Also war nicht das Wiesnbier für den desolaten Zustand des Italieners verantwortlich. Das Toxscreening zeigt, dass sich in seinem Blut GHB befand, Liquid Ecstasy. Und er war nicht der einzige Fall. Im Amperbräuzelt häufen sich die GHB-Fälle rapide. Für Ivo Batic und Franz Leitmayr drängt die Zeit. Denn in Verbindung mit Alkohol kann GHB tödlich sein...

Preis des Lebens (Tatort 959) Erstsendung 25.10.2015
Kaum hat Jörg Albrecht seine Strafe wegen Missbrauchs und Mordes abgesessen, wird seine Leiche in einer Mülltonne gefunden. Er wurde vorm Gefängnistor abgefangen, entführt und kurz darauf ermordet. Den Stuttgarter Kommissaren Thorsten Lannert und Sebastian Bootz ist klar, wer die beiden Hauptverdächtigen sind: Frank und Simone Mendt, die Eltern der vor mehr als 15 Jahren von Albrecht ermordeten Mareike. Die Mendts streiten die Tat ab. Doch es ist überdeutlich, wie sehr der Verlust ihrer Tochter ihr Leben weiterhin überschattet. Und wie sie darunter leiden, dass Albrecht den zweiten an der Tat beteiligten Mann immer geheim hielt. Sollten sie Albrecht dazu gebracht haben, den Namen dieses Mannes zu verraten, müssen die Kommissare ihn vor seinen Verfolgern schützen. Tatsächlich finden Lannert und Bootz Hinweise auf dessen Identität. Doch gerade als sich das Netz zuziehen soll, stellt Sebastian Bootz fest, dass seine Tochter Maja verschwunden ist ...

Informazioni tecniche

Caratteristiche [Film]

Regia Franziska Meletzky
Attore Christian Ulmen, Nora Tschirner, Thorsten Merten, Stephan Grossmann, Fabian Hinrichs, Dagmar Manzel, Eli Wasserscheid, Andreas Leopold Schadt, Udo Wachtveitl, Miroslav Nemec, Ferdinand Hofer, Jürgen Tonkel, Richy Müller, Felix Klare, Carolina Vera
Durata 351
Raccomandazione età FSK 12
Produttore Icestorm Distribution
Pubblicazione (anno) 25.11.2016
Sottotitolo DE
Formato di Tono Deutsch DD 2.0 Stereo, Deutsch DD 5.1
Formato immagine 1.78:1
Lingua Deutsch
Paese Deutschland
Contenuto del set 2
Formato Blu-Ray Disc
Anno di publicazione 2016
Codice regionale 2


Media Markt

Tutti i prezzi sono comprensivi di IVA e tassa di riciclaggio anticipata (TRA). Con riserva di errori o modifiche tecniche.
© 2018 Media Markt