Wie Chinesen denken [Version allemande]

Ning Huang

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 26.95
2 6 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783486588149

Das Buch bietet einen ersten Einblick in eine dem Westen trotz vieler Ratgeber auch heute noch fremd bleibenden wie sich geschlossenen haltenden Kultur, die trotz aller modernen westlichen Neuerungen im Kern eine eigene Mentalität bewahrt. Sie wird die Welt in Zukunft als Supermacht wesentlich, nachhaltig und langfristig dominieren.

In diesem Buch werden drei Hauptschwerpunkte des Denkens der Chinesen vorgestellt. Der erste Teil bezieht sich auf die wichtigen Denkschulen und Denkströmungen der chinesischen Philosophie, wie Konfuzianismus, Daoismus, Buddhismus, Legalismus und der Militärschule.

Anschließend werden 15 Prinzipien von unterschiedlichen Denkschulen der Geschichte anhand der Inhaltsanalyse codiert und abgeleitet, die das Denken und Verhalten vieler Chinesen heute und in Zukunft erklären können. Im zweiten Part wird in die chinesische Vorstellung gegenüber dem Himmel und der Welt eingeführt. Der dritte und letzte Abschnitt beruft sich auf die moderne indigene Psychologieforschung, die aufzeigt, wie sich viele Chinesen gegenüber anderen verhalten und wie sie über sich selber denken.

Dieses Buch bietet Einblick in eine dem Westen bis heute fremd gebliebene Kultur, die sich trotz aller modernen westlichen Neuerungen im Kern eine eigene Mentalität bewahrt. Die Denkweise der wirtschaftlichen Supermacht China wird die Welt in Zukunft wesentlich, nachhaltig und vor allem langfristig stark beeinflussen. Deswegen ist es für uns unumgänglich, diese im Kern zu verstehen.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Wie Chinesen denken
Sous-titre Denkphilosophie, Welt- und Menschenbilder in China
Auteur Ning Huang
EAN 9783486588149
ISBN 978-3-486-58814-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur De Gruyter Oldenbourg
Nombre de pages 116
Poids 210
Parution (an) 2008
Texte de l'auteur

Ning Huang ist Kulturwissenschaftlerin und Dozentin für "Interkulturelle Kompetenz", "Chinesische Sprache und Kultur" und "Business Chinesisch" an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Stuttgart), der Universität Hohenheim und der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.



Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt