Risikominimierung bei Pensionskassen [Version allemande]

Simon Glardon, Katrin Wagner, Roger Zeugin

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 72.95
7 2 , 9 5
  • Livraison gratuite
  • 2 Ans Garantie
  • Normalement expédié sous 3 à 7 jours ouvrables.
Ajouter au panier

Numéro d'article: 9783727287473

Der Umgang mit den Risiken einer Personalvorsorgeeinrichtung stellt für Stiftungsräte und Geschäftsführer die vordringlichste Aufgabe dar. Die ...

Der Umgang mit den Risiken einer Personalvorsorgeeinrichtung stellt für Stiftungsräte und Geschäftsführer die vordringlichste Aufgabe dar. Die Bandbreite der Risiken reicht dabei von der alltäglichen Führung der Kasse bis zur Wiederherstellung des finanziellen Gleichgewichts im Unterdeckungsfall, wovon drei Aspekte vertieft behandelt werden: Ein internes Kontrollsystem dient als Hilfsmittel zur sorgfältigen Führung einer Vorsorgeeinrichtung und hilft bei der Minimierung von Risiken im Vorsorgealltag. Roger Zeugin führt in seinem Beitrag Schritt für Schritt durch die Einführung eines IKS. Bei eingeschränkter Risikofähigkeit, also intaktem Deckungsgrad und nicht voll geäufneten Wertschwankungsreserven, stellt sich die Frage nach der Zulässigkeit von Leistungsverbesserungen. Katrin Wagner beleuchtet mögliche Ausgestaltungen und Entscheidungskriterien für den Stiftungsrat. Sanierungsmassnahmen gehören im Falle einer Unterdeckung zu den unbeliebten, aber notwendigen Entscheidungen zur Sicherstellung der finanziellen Sicherheit. Simon Glardon stellt mögliche Sanierungsmassnahmen vor und zeigt deren Wirksamkeit und Angemessenheit anhand von Musterkassen auf. Alle Beiträge wurden als Diplomarbeiten an der Fachschule für Personalvorsorge verfasst und von der Hans Gerold Wirz-Stiftung als herausragende Arbeiten ihres Jahrgangs ausgezeichnet.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Risikominimierung bei Pensionskassen
Sous-titre Sanierungsmassnahmen, IKS-Mindest-Standard und Leistungsverbesserung bei eingeschränkter Risikofähigkeit
Édition 1., Aufl.
Auteur Simon Glardon
EAN 9783727287473
ISBN 978-3-7272-8747-3
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Stämpfli
Nombre de pages 246
Poids 408
Parution (an) 2010


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt