Neues integriertes Konzept der VR-, GL- und Personal-Honorierung [Version allemande]

Martin Hilb

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 19.95
1 9 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783258080321

Management-Entschädigungen sind in jüngerer Zeit immer wieder Gegenstand öffentlicher Debatten geworden. Nicht nur die absolute Höhe der ...

Management-Entschädigungen sind in jüngerer Zeit immer wieder Gegenstand öffentlicher Debatten geworden. Nicht nur die absolute Höhe der Managersaläre oder die Honorierungskluft zwischen Höchst- und Tiefstverdienenden ist zu einem gesellschaftlichen Problem geworden, sondern auch die Tatsache, dass die "Checks and Balances" nicht mehr so spielen, wie sie sollten. Der Druck, die Eigentumsrechte der Aktionäre zu stärken, wächst. Dem Autor gelingt es, in seinem hochaktuellen Band ein neues integriertes Konzept der VR-, GL- und Personal-Honorierung zu präsentieren. In diesem praxiserprobten Konzept wird angestrebt, dass die Honorierung immer sowohl aus Sicht der Eigentümer, der Mitarbeitenden, der Kunden als auch der Öffentlichkeit als fair betrachtet wird.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Neues integriertes Konzept der VR-, GL- und Personal-Honorierung
Édition 3. A.
Auteur Martin Hilb
EAN 9783258080321
ISBN 978-3-258-08032-1
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Haupt Verlag
Nombre de pages 89
Poids 141
Date du publication 20170401
Parution (an) 2017
Texte de l'auteur Prof. Dr. Martin Hilb, vormals Mitglied der Geschäftsführung eines internationalen Chemieunternehmens, lehrt Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen (Schweiz) und Internationales Personalmanagement an der Universität Dallas/Texas (USA). Er verfügt über Beratungserfahrung in über 40 Ländern.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt