Die unsichtbare Religion [Version allemande]

Thomas Luckmann

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783518285473

In dem vorliegenden Buch zeigt Thomas Luckmann, daß die Religion auch in modernen Gesellschaften keineswegs ihre Funktion verloren hat. Dabei ...

In dem vorliegenden Buch zeigt Thomas Luckmann, daß die Religion auch in modernen Gesellschaften keineswegs ihre Funktion verloren hat. Dabei verläßt er die Bannmeile der "Kirchensoziologie", um andere Formen des Religiösen in den Blick zu bekommen. Dies wird in drei Schritten vorgeführt: anhand der Funktionsbestimmung von Religion, der Säkularisierung der Religion und schließlich den neuen Sozialformen der Religion im Rahmen einer generellen Privatisierung.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Die unsichtbare Religion
Sous-titre suhrkamp taschenbuch wissenschaft 947
Édition 8. A.
Auteur Thomas Luckmann
EAN 9783518285473
ISBN 978-3-518-28547-3
Format Taschenbuch (kartoniert)
Editeur Suhrkamp
Nombre de pages 191
Poids 121
Parution (an) 1991
Pays DE
Texte de l'auteur Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt