Die Gewalt des neoliberalen Staates [Version allemande]

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 22.95
2 2 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783708902289

Thema des Bandes ist der Strukturwandel des Staates unter dem Vorzeichen seiner neoliberalen Umgestaltung. Der Band gliedert sich in einen ...

Thema des Bandes ist der Strukturwandel des Staates unter dem Vorzeichen seiner neoliberalen Umgestaltung. Der Band gliedert sich in einen theoretischen und einen empirisch ausgerichteten Teil. Die verschiedenen Phänomene der Ausdifferenzierung von Staatsfunktionen seit den 1990er Jahren in Österreich sind hier erstmals Gegenstand kritischer Analysen. Gezeigt werden unter anderem der Wandel im Rahmen der Privatisierung des bislang öffentlichen Gewaltmonopols, die zunehmende Selektivität staatlichen Handelns bzw. gruppenbezogene Repressivität bei gleichzeitiger Rücknahme sozialstaatlicher Sicherungsversprechen.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Die Gewalt des neoliberalen Staates
Sous-titre Vom fordistischen Wohlfahrtsstaat zum repressiven Überwachungsstaat
Édition 1. Aufl. 11.2008
EAN 9783708902289
ISBN 978-3-7089-0228-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur facultas.wuv Universitäts
Nombre de pages 576
Poids 897
Date du publication 20081201
Parution (an) 2008


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt