Mehr als 0 und 1 [Version allemande]

Beat Döbeli Honegger

Livres de science naturelles et médecine en allemand

CHF 23.95
2 3 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783035502008

Die Digitalisierung - also Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung von Daten mittels 0 und 1 - verändert nicht nur Wirtschaft, Gesellschaft, ...

Die Digitalisierung - also Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung von Daten mittels 0 und 1 - verändert nicht nur Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Privatleben, sondern stellt auch die Schule vor grundlegende Herausforderungen: Welche Kompetenzen sind gefragt, wenn Schülerinnen und Schüler Google in der Hosentasche haben? Welche Voraussetzungen sind für deren Vermittlung notwendig? Laut Beat Döbeli Honegger sind aktuelle Diskussionen um Tablets und interaktive Wandtafeln in Schulen nur Oberflächenphänomene eines weit grundlegenderen Leitmedienwechsels vom Buch zum Computer als konvergentem Meta-Medium. In seinem Buch skizziert Beat Döbeli Honegger die Grundzüge dieses Leitmedienwechsels und dessen Bedeutung für die Bildung. Darauf aufbauend plädiert er für eine Schule, welche einerseits digitale Kompetenzen in allen Facetten vermittelt und in der digitale Medien alltäglich sind, welche andererseits aber insbesondere auch menschliche Fähigkeiten fördert, die der Computer nicht bieten kann: Kreativität, Teamfähigkeit und interdisziplinäre Herangehensweise. In einer digitalisierten Welt kommt eine Schule nicht ohne WWW aus: Dem "Willen" der Lehrperson, sich auf die Digitalisierung einzulassen, dem "Wissen", wie dies zu tun ist, und den digitalen "Werkzeugen" für alle Lernenden.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Mehr als 0 und 1
Sous-titre Schule in einer digitalisierten Welt
Édition 1. Aufl.
Auteur Beat Döbeli Honegger
EAN 9783035502008
ISBN 978-3-0355-0200-8
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur hep Verlag
Nombre de pages 192
Poids 302
Parution (an) 2016
Texte de l'auteur Prof. Dr. Beat Döbeli Honegger (1970) arbeitete nach seinem ETH-Informatik-Studium drei Jahre als Projektleiter in der Industrie bevor er für seine Dissertation (Technische und organisatorische Aspekte des Computereinsatzes in der Schule) an die ETH Zürich zurückkehrte. Von 2004 bis 2007 baute er an der Pädagogischen Hochschule Solothurn ein Kompetenzzentrum zum Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in der Schule auf, wo er unter anderem den ICT-Lehrplans des Kantons Solothurns mitentwickelte. Derzeit ist Beat Döbeli Honegger Dozent mit Forschungsauftrag am Institut für Medien und Schule der Pädagogischen Hochschule Schwyz in Goldau. Sein berufliches Interesse gilt seit über zehn Jahren der Frage, wie sich digitale Medien sinnvoll zum Lernen und Arbeiten einsetzen lassen. Mit seinem Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek) versucht Beat Döbeli Honegger, Teile seines persönlichen Wissensmanagements öffentlich zugänglich zu machen. Es zeigt auch, dass er auch in der digitalen Informationsgesellschaft eine Zukunft für das Medium «Buch» sieht.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt