Heidegger und Meister Eckehart [Version allemande]

Holger Helting

Livres de science naturelles et médecine en allemand

CHF 44.95
4 4 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783428090822

Mit der vorliegenden Arbeit möchte der Autor einige vorbereitende Denkanstöße für eine tiefere Besinnung auf das Gottesdenken bei Heidegger und ...

Mit der vorliegenden Arbeit möchte der Autor einige vorbereitende Denkanstöße für eine tiefere Besinnung auf das Gottesdenken bei Heidegger und Meister Eckehart entfalten.Auf dem Wege einer Thematisierung des Phänomens des "Nichts" nähert sich Helting Eckeharts Gottesdenken. Nachdem phänomenologisch das Nichts als freigebendes Entzugsphänomen aufgewiesen wird, interpretiert der Autor einige schwierige Textstellen bei Eckehart im Lichte dieses Aufweises. Der zweite Teil ist der Durchdenkung des von Heidegger angedeuteten Bezugsverhältnisses der Wahrheit des Seins, des Heiligen, der Gottheit und des Gottes gewidmet. Nachdem gezeigt wird, wie dieses Bezugsverhältnis aus Heideggers "Aletheia"-Denken verstanden werden kann, weist Helting auf, daß und wie diese Interpretation sich in Heideggers Ereignis-Denken fügt. Im letzten Teil unternimmt der Verfasser den Versuch, auf der Grundlage der vorangegangenen Interpretationen eine Gemeinsamkeit im Gottesdenken bei Heidegger und Meister Eckehart aufzudecken, ohne die Differenzen aus den Augen zu verlieren.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Heidegger und Meister Eckehart
Sous-titre Vorbereitende Überlegungen zu ihrem Gottesdenken
Auteur Holger Helting
EAN 9783428090822
ISBN 978-3-428-09082-2
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Duncker & Humblot GmbH
Nombre de pages 81
Poids 158
Parution (an) 1997


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt