Ich bin ein Deserteur [Version allemande]

Joshua Key, Lawrence Hill

Lettres & Biographies

CHF 22.95
2 2 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783455500332

Dies ist die Geschichte eines Obergefreiten, der 2003 sieben Monate lang das alltägliche Grauen des Irak-Kriegs erlebt, die brutalen Aktionen ...

Dies ist die Geschichte eines Obergefreiten, der 2003 sieben Monate lang das alltägliche Grauen des Irak-Kriegs erlebt, die brutalen Aktionen seiner Kameraden gegen die Zivilbevölkerung, und der schließlich, zutiefst verstört, seinen Heimaturlaub nutzt, um mit seiner Familie unterzutauchen und nach monatelanger Odyssee durch die USA nach Kanada zu flüchten. Ein in atemberaubendem Tempo geschriebenes Buch. Die Zeit über den in ferner Zukunft zu drehenden Film zum Buch: Was Key und seine Familie erlebt haben, ist der Stoff, aus dem sie in Hollywood in zehn Jahren Filme machen werden. Wenn der Irak-Krieg als großes Scheitern in die Geschichte eingegangen sein wird. In dem Film geht es um einen einfachen, bibeltreuen Mann, der zum Vaterlandsverräter wird. Aber der Verräter besitzt jene Portion Kühnheit und Trotz, die Menschen zu Helden macht. Und vor allem erzählt er von der Größe einer Liebe, die alles niederringt, den Druck der Armee, die Not.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Ich bin ein Deserteur
Sous-titre Mein Leben als Soldat im Irankrieg und meine Flucht aus der Armee
Traducteur Anne Emmert
Auteur Joshua Key
EAN 9783455500332
ISBN 978-3-455-50033-2
Format Fester Einband
Editeur Hoffmann & Campe
Nombre de pages 253
Poids 431
Date du publication 200704
Parution (an) 2007
Pays DE
Texte de l'auteur

Joshua Key, 1978 geboren, wuchs in einer Familie "aus bibelfesten, Bush-treuen Patrioten" in Oklahoma auf. Im April 2002 verpflichtete sich der gelernte Schweißer und Vater von vier Kindern zu drei Jahren Militärdienst, der ihn schließlich - entgegen der Versicherung des Rekruteurs, er werde nie im Ausland eingesetzt - Anfang April 2003 in den Irak führte, wo ihn seine Erfahrungen zum Kriegsgegner machten. Seit November 2003 lebt er mit seiner Familie als Fahnenflüchtiger an wechselnden Orten, seit März 2005 in Kanada, wo er auf die gerichtliche Entscheidung über seinen Asylantrag wartet. Er ist international zu einer Leitfigur der Bewegung gegen den Krieg im Irak geworden. Der Co-Autor: Lawrence Hill, geboren in Toronto, arbeitet als Journalist für verschiedene kanadische Magazine und hat bislang fünf Bücher veröffentlicht, von denen zwei, ein Roman und ein historisches Sachbuch, zu Bestsellern in seinem Land wurden.



Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt