Kalte Schüsse [Version allemande]

Petra Ivanov

Livres de fiction en allemand

CHF 32.95
3 2 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783858824561

Kurz nach Weihnachten wird eine Kickboxerin tot in ihrem Badezimmer in Zürich-Wollishofen gefunden. Bald darauf wird die Leiche einer älteren Frau ...

Kurz nach Weihnachten wird eine Kickboxerin tot in ihrem Badezimmer in Zürich-Wollishofen gefunden. Bald darauf wird die Leiche einer älteren Frau in Mettmenstetten entdeckt. Ausser dass beide mit einem Deformationsgeschoss getötet wurden, scheinen die Mordfälle nichts miteinander zu tun zu haben. Nur das Schweigen von Lukasch, einem ukrainischen Bekannten der Kickboxerin, wirkt je länger desto verdächtiger. Führt die Spur in den Osten? Als man den "Adler" auf offener Strasse erschiesst, wird klar: Der Täter schreckt vor nichts zurück. Auch vor Gewalt an Kindern nicht. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Wiederum ermitteln Staatsanwältin Regina Flint und Kriminalpolizist Bruno Cavalli. Und dieser ärgert sich über die Staatsanwältin, die sich mit einem Raserunfall beschäftigt, während ein kaltblütiger Mörder frei auf der Strasse herumläuft. "Kalte Schüsse" erzählt von Macht und Geld, organisiertem Verbrechen und einer Liebe, die hart auf die Probe gestellt wird.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Kalte Schüsse
Sous-titre Roman
Auteur Petra Ivanov
EAN 9783858824561
ISBN 978-3-85882-456-1
Format Fester Einband
Editeur Appenzeller Verlag
Nombre de pages 404
Poids 614
Parution (an) 2007
Texte de l'auteur Petra Ivanov wurde 1967 in Zürich geboren, lebte in den USA und kehrte 1979 in die Schweiz zurück. Nach ihrem Studium an der Dolmetscherschule arbeitete sie als freie Übersetzerin und Sprachlehrerin, später als Redakteurin. Heute lebt Petra Ivanov als freie Journalistin und Schriftstellerin in Dübendorf bei Zürich.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt