Idyllen [Version allemande]

Salomon Geßner

Livres de fiction en allemand

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783842405080

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. tredition veröffentlicht mit den TREDITION CLASSICS Werke aus zwei Jahrtausenden, die zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich sind, wieder als gedruckte Bücher. Mit den TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, 100.000 Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher in den Buchhandel zu bringen - und das weltweit! Die Inhalte für die Buchreihe erhält tredition von größtenteils gemeinnützigen Literaturprojekten, deren Arbeit finanziell aus Buchverkäufen unterstützt wird.

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Idyllen
Auteur Salomon Geßner
EAN 9783842405080
ISBN 978-3-8424-0508-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Tredition Classics
Nombre de pages 76
Poids 109
Parution (an) 2012
Pays DE
Texte de l'auteur Salomon Gessner, 1. 4. 1730 Zürich - 2. 3. 1788 ebd. Der einzige Sohn einer wohlhabenden Verlegerfamilie begann 1749 eine Lehre in einer Berliner Verlagsbuchhandlung, kehrte jedoch bereits 1750 nach Zürich zurück, arbeitete im väterlichen Verlag mit und verfolgte zugleich seine malerischen und literarischen Interessen. Er fand Anschluss an J. J. Bodmer und J. J. Breitinger und war mit E. v. Kleist und C. M. Wieland befreundet. 1761 heiratete er die Verlegertochter Judith Heidegger und wurde Teilhaber im Verlag Orell, Gessner u. Comp.; daneben war er seit 1763 Teilhaber einer Porzellanfabrik und seit 1765 in verschiedenen Funktionen Mitglied der Züricher Stadtregierung (1765 Mitglied des Großen Rats, 1767 des Kleinen Rats u. a.).


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt