Ein Doppelgänger / Geschichten aus der Tonne [Version allemande]

Theodor Storm

Livres de fiction en allemand

CHF 10.95
1 0 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783843021487

Theodor Storm: Ein Doppelgänger / Geschichten aus der Tonne

Storms späte Novelle vom Doppelgänger - ein Jahr vor seinem Tod entstanden - ...

Theodor Storm: Ein Doppelgänger / Geschichten aus der Tonne

Storms späte Novelle vom Doppelgänger - ein Jahr vor seinem Tod entstanden - schildert das Schicksal des Proletariers John Hansen, der nach Verbüßung einer Haftstrafe in der Vollzugsanstalt Glückstadt als John Glückstadt stigmatisiert wird und schließlich in einer Gesellschaft scheitert, die jede Resozialisierung verweigert. Ein zeitgenössischer Rezensent befand: "Die ganze Not der Wirklichkeit von 1887 und 1888 schreit aus diesem mit klassischer Meisterschaft ausgeführten Zeitbild uns entgegen."

Ein Doppelgänger:
Erstdruck in: Deutsche Dichtung (Stuttgart), Bd. 1, 1886, Heft 1-6.
Geschichten aus der Tonne:
Erstdruck: Köln (Schaffstein) [1919], (Schaffstein's blaue Bändchen, 102).

Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2013.

Textgrundlage sind die Ausgaben:
Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978.
Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, Berlin und Weimar: Aufbau, 1967.

Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vladimir Egorovic Makovskij, Der Gefangene, 1879.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Über den Autor:

1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im "Husumer Wochenblatt". Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, "Der Schimmelreiter", der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Ein Doppelgänger / Geschichten aus der Tonne
Auteur Theodor Storm
EAN 9783843021487
ISBN 978-3-8430-2148-7
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Hofenberg
Nombre de pages 68
Poids 122
Parution (an) 2015


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt