Der Verbrecher aus verlorener Ehre / Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache [Version allemande]

Friedrich Schiller

Livres de fiction en allemand

CHF 6.95
6 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783843015820

Friedrich Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre / Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache Der Verbrecher aus verlorener Ehre: ...

Friedrich Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre / Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache Der Verbrecher aus verlorener Ehre: Erstdruck unter dem Titel "Verbrecher aus Infamie, eine wahre Geschichte" in: Thalia (Leipzig), 2. Jg., 1786, Heft 2. Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache: Erstdruck in: Thalia (Leipzig), 1. Jg., 1785, Heft 1. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Schiller: Sämtliche Werke, Auf Grund der Originaldrucke herausgegeben von Gerhard Fricke und Herbert G. Göpfert in Verbindung mit Herbert Stubenrauch, Band 1-5, 3. Auflage, München: Hanser, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alexandre Gabriel Decamps, Der Jäger, um 1840. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Der Verbrecher aus verlorener Ehre / Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
Auteur Friedrich Schiller
EAN 9783843015820
ISBN 978-3-8430-1582-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Hofenberg
Nombre de pages 64
Poids 116
Parution (an) 2016


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt