Chemie- Rekorde [Version allemande]

Documentaires en allemand

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783527298709

Die Jagd nach den Rekorden geht weiter ...
Neue Spitzenleistungen und aktuelle Fakten aus Forschung und Chemiewirtschaft erwarten den Leser in der zweiten Auflage des Bestsellers von Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger. Die Quelle chemischer Rekorde ist unerschöpflich. Zunehmend rücken Biochemie und Biotechnologie ins Blickfeld der Öffentlichkeit - Stichworte wie Viagra, Gentechnik und biologischer Pflanzenschutz sind in aller Munde. Auch zu diesen Themen haben die Autoren in der zweiten Auflage manch Wissenswertes wie Verblüffendes zusammengetragen. So bietet die bunte Mischung für jeden etwas, der an Chemie interessiert ist.

Die Jagd nach den Rekorden geht weiter ...

Neue Spitzenleistungen und aktuelle Fakten aus Forschung und Chemiewirtschaft erwarten den Leser in der zweiten Auflage des Bestsellers von Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger. Die Quelle chemischer Rekorde ist unerschöpflich. Zunehmend rücken Biochemie und Biotechnologie ins Blickfeld der Öffentlichkeit - Stichworte wie Viagra, Gentechnik und biologischer Pflanzenschutz sind in aller Munde. Auch zu diesen Themen haben die Autoren in der zweiten Auflage manch Wissenswertes wie Verblüffendes zusammengetragen. So bietet die bunte Mischung für jeden etwas, der an Chemie interessiert ist.

"... dies ist ein phantastisches Buch ... ein wunderbarer Weg, das Interesse für Chemie zu wecken, bei Studenten und erfahrenen Chemikern gleichermaßen, aber auch in der breiten Öffentlichkeit." Roald Hoffmann, Nobelpreisträger

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Chemie- Rekorde
Sous-titre Menschen, Märkte, Moleküle
Édition 2., veränderte Auflage.
EAN 9783527298709
ISBN 978-3-527-29870-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Wiley VCH Verlag GmbH
Nombre de pages 402
Poids 813
Parution (an) 1999
Texte de l'auteur Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger studierte Chemie, Physik und Anthropologie in München und wechselte nach seiner Promotion direkt in die Forschungsabteilung der BASF AG. Während seiner gesamten Berufslaufbahn war er sowohl in der Welt der Wissenschaft als auch in der Welt der Wirtschaft zu Hause: Er war Forschungsvorstand der BASF, Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Mitglied des Senats der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie der Max-Planck-Gesellschaft und seit 1985 Honorarprofessor an der Universität Heidelberg. Für sein unermüdliches Engagement wurde ihm 1998 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Er ist begeisterter und bekennender "Bücherwurm" und widmet sich seit seiner Pensionierung leidenschaftlich der Literatur. Er ist mittlerweile Autor mehrerer Bücher, in die er seine über Jahre gesammelten Erfahrungen in witziger und nachdenklicher Art und Weise einfließen lässt.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt