Casino Fatal [Version allemande]

Rudolf Hickel

Documentaires en allemand

CHF 23.95
2 3 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783864890680

Boni, Boni und kein Ende

Die ökonomische Macht der Finanzmärkte insbesondere der Banken zusammen
mit Hedgefonds und den sogenannten ...

Boni, Boni und kein Ende

Die ökonomische Macht der Finanzmärkte insbesondere der Banken zusammen
mit Hedgefonds und den sogenannten Schattenbanken hat die Politik vor
nachhaltigen Reformen zurückschrecken lassen. Damit bleibt den Zockerbanken
weiterhin genügend Spielraum, ihre das gesamte Wirtschaftssystem bedrohenden
Spekulationsgeschäfte weiterzubetreiben. Wenn es aber nicht bald zu
einer durchgängigen ordnungspolitischen Begrenzung der Bankenmacht kommt,
dann droht ein kaum noch beherrschbarer Zusammenbruch der Finanzmärkte.
Eine weitere, weitaus verheerendere Weltwirtschaftskrise wäre die Folge.
Rudolf Hickel beschreibt deren Dimensionen, vor allem aber liefert er konstruktive
Vorschläge zur Bändigung der Finanzmärkte mit dem Ziel, neue Krisen zu
vermeiden und die Lizenz zum Gelddrucken wieder zu entziehen.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Casino Fatal
Sous-titre Zocker und Schattenbanken bedrohen weiterhin die Weltwirtschaft
Auteur Rudolf Hickel
EAN 9783864890680
ISBN 978-3-86489-068-0
Format Fester Einband
Editeur Westend
Nombre de pages 256
Poids 0
Parution (an) 2014
Texte de l'auteur Rudolf Hickel, geb. 1942, seit 1971 zuerst Professor für Politische Ökonomie an der Universität Bremen, ist seit 2001 zudem Direktor des Instituts für Arbeit und Wirtschaft in Bremen. Der Mitautor des jährlichen alternativen Wirtschaftsberichts ist in seiner Zunft der prominenteste Kritiker der herrschenden Wirtschaftslehre.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt