Aus der schönen neuen Welt [Version allemande]

Günter Wallraff

Documentaires en allemand

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • Livraison gratuite
  • 2 Ans Garantie
  • Normalement expédié sous 3 à 7 jours ouvrables.
Ajouter au panier

Numéro d'article: 9783462043150

Mit einer neuen Reportage über Missstände in der Psychiatrie "Günter Wallraff ist wieder unterwegs gewesen - und zwar dort, wo die Arbeit zum ...

Mit einer neuen Reportage über Missstände in der Psychiatrie "Günter Wallraff ist wieder unterwegs gewesen - und zwar dort, wo die Arbeit zum Leben nicht mehr reicht: im Callcenter, als Niedriglöhner in einer Brötchenfabrik, als Obdachloser. Die erschreckenden Ergebnisse seiner Recherchen sorgen für genügend Sprengstoff." (Börsenblatt) "Der alltägliche Rassismus, dem sich dunkelhäutige Menschen in Deutschland ausgesetzt sehen, ist kein Staatsgeheimnis ... Und doch: Ohne Günter Wallraff wäre das Thema jetzt nicht wieder auf allen Kanälen." (taz) "Das Buch ist gut und notwendig, und zwar wegen einer simplen Tatsache: Die beschriebenen Missstände sind so verbreitet, dass dagegen ankämpfende Stimmen gar nicht laut genug sein können." (Deutschlandradio) "Wallraff, eine Institution der alten Bundesrepublik, meldet sich mit diesem Buch auf seine Planstelle zurück." (Frankfurter Allgemeine Zeitung) "Als Anwalt der Deklassierten ist er von der Gegenseite zu Recht gefürchtet." (Kölnische Rundschau)

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Aus der schönen neuen Welt
Sous-titre Expeditionen ins Landesinnere erweiterte Neuauflage
Édition 1. Aufl. d. überarb. u. erw. Neuaufl.
Auteur Günter Wallraff
EAN 9783462043150
ISBN 978-3-462-04315-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Kiepenheuer & Witsch GmbH
Nombre de pages 383
Poids 405
Date du publication 20120907
Parution (an) 2012
Pays DE
Texte de l'auteur Gnter Wallraff, Jahrgang 1942, lebt und arbeitet in Kln. Verffentlichungen u.a.: Wir brauchen dich. Als Arbeiter in deutschen Industriebetrieben (1966; 1970 unter dem Titel Industriereportagen ), 13 unerwnschte Reportagen (1969), Ihr da oben, wir da unten (mit Bernd Engelmann), Unser Faschismus nebenan (1975), die Dokumentation einer in Athen durchgefhrten Protestaktion Wallraffs gegen das griechische Obristenregime. Besonderes Aufsehen erregte Wallraff 1977 mit seinen verdeckten Recherchen innerhalb der Redaktion der Bild-Zeitung ( Der Aufmacher und weitere Bcher zum Thema). Mit ber 5 Mio. Exemplaren der deutschsprachigen Ausgabe und 38 bersetzungen war Ganz unten (1985), die Reportage ber den menschenverachtenden Handel mit Leiharbeitern, das erfolgreichste Sachbuch der Nachkriegszeit. Groe Medien- und Leserresonanz fanden die Reportagen in dem Band Aus der schnen neuen Welt (2009, 2012).


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt