Theorie sozialer Konflikte [Version allemande]

Lewis A. Coser

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 36.95
3 6 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783531165820

Das zentrale Werk von Lewis Coser in Neuauflage

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Steffen Hillmert

Lewis A. Coser versucht in diesem Klassiker der modernen Sozialwissenschaften im Anschluß an Georg Simmels berühmter Untersuchung über den "Streit" den Begriff des sozialen Konfliktes zu klären und dessen empirische Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Als eines der wichtigsten Bücher der neueren Konfliktforschung hat es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die in diesem Zusammenhang geführten theoretischen Kontroversen maßgeblich bestimmt und eine Vielzahl von empirischen Untersuchungen angeregt.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Theorie sozialer Konflikte
Édition 2009.
Auteur Lewis A. Coser
EAN 9783531165820
ISBN 978-3-531-16582-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur VS Verlag für Sozialwissenschaften
Nombre de pages 196
Poids 290
Parution (an) 2009
Texte de l'auteur

:Lewis A. Coser (1913-2003) war Professor für Soziologie an der Brandeis University und der State University of New York sowie Präsident der American Sociological Association. Der Herausgeber: Professor Dr. Klaus Lichtblau lehrt Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.



Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt