Der Staat und seine historische Rolle [Version allemande]

Peter A. Kropotkin

Livres de sciences sociales, droit et économie en allemand

CHF 15.95
1 5 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783897719163

In den beiden seinerzeit unabhängig erschienenen Broschüren "Die historische Rolle des Staates" (1896) und "Der moderne Staat" (1912) beschreibt ...

In den beiden seinerzeit unabhängig erschienenen Broschüren "Die historische Rolle des Staates" (1896) und "Der moderne Staat" (1912) beschreibt Kropotkin mit vielen historischen Beispielen die Funktion des Staates als Organisationsform im Interesse der jeweils herrschenden Klassen. Aus anarchokommunistischer Perspektive kann eine menschliche Perspektive aber nur auf Freiheit und Gleichheit begründet sein, doch in der Historie unterdrückten die Herrschenden immer mittels des Märchens vom staatlichen Gesellschaftsvertrag alle alternativen nichtstaatlichen Entwicklungen. Dabei zielt Kropotkins Kritik insbesondere auf das perfide Zusammenspiel von Staat und bourgeoiser Großfinanz sowie dem sich um die Jahrhundertwende monopolartig organisierenden Kapital. Abschließend geht er in seiner Kritik direkt auf die sozialdemokratische und parteikommunistische Arbeiterbewegung ein, indem er die Frage, ob je eine staatliche Organisationsform zur Befreiung der Massen und der Arbeiterklasse beitragen könne, entsprechend verneinend beantwortet.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Der Staat und seine historische Rolle
Auteur Peter A. Kropotkin
EAN 9783897719163
ISBN 978-3-89771-916-3
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Unrast Verlag
Nombre de pages 159
Poids 125
Parution (an) 2008
Texte de l'auteur Pëtr Kropotkin, geb. 1842 in Moskau, war Geograph, Revolutionär und ein bedeutender Theoretiker des Anarchismus. 1874 Verhaftung aus politischen Gründen verhaftet, 1876 Flucht nach England. Rückkehr nach Rußland nach Ende der Revolution 1917. 1901 Einladung vom Lowell-Instituts in Boston für eine Vortragsreihe über russische Literatur. Der Autor verstarb 1921 in der Nähe von Moskau.


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt