Scheich Ibrahim [Version allemande]

Sabine Söll-Tauchert, Gudrun Piller, Therese Wollmann

Livres de science naturelles et médecine en allemand

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • Livraison gratuite
  • 2 Ans Garantie
  • Normalement expédié sous 3 à 7 jours ouvrables.
Ajouter au panier

Numéro d'article: 9783856168537

Die Biografie erzählt das Leben des Baslers Johann Ludwig Burckhardt, der als Sohn eines Handelsherrn seine Kindheit im Haus zum Kirschgarten ...

Die Biografie erzählt das Leben des Baslers Johann Ludwig Burckhardt, der als Sohn eines Handelsherrn seine Kindheit im Haus zum Kirschgarten verbracht hatte. Im Auftrag einer britischen Forschungsgesellschaft bereiste er unter dem Namen Scheich Ibrahim Ibn Abdalla zwischen 1809-1817 den Nahen Osten. Seine Fähigkeit, sich in fremde Kulturen einzuleben und dennoch objektiv über sie zu schreiben, macht ihn zu einem einzigartigen Zeitzeugen arabischer Lebenswelten. Für die Archäologie spielt Burckhardt als (Wieder-)Entdecker der Felsenstadt Petra und des grossen ägyptischen Tempels von Abu Simbel eine wichtige Rolle. Als einer der ersten Europäer beschrieb er zudem die Wahabiten, was einigen seiner Texte eine beklemmende Aktualität verleiht.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Scheich Ibrahim
Sous-titre Basler Kaufmannssohn Johann Ludwig Burckhardt (1784-1817) und seine Reisen durch den Orient
Édition erw. Aufl.
Auteur Sabine Söll-Tauchert
EAN 9783856168537
ISBN 978-3-85616-853-7
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Merian, Christoph Verlag
Nombre de pages 84
Poids 334
Date du publication 20171001
Parution (an) 2017


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt