Musikfestival (Schweiz) [Version allemande]

Livres de science naturelles et médecine en allemand

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9781159191276

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: OpenAir St. Gallen, Open Air Gampel, Europäisches Jugendchor Festival Basel, Gurtenfestival, Winterthurer ...

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: OpenAir St. Gallen, Open Air Gampel, Europäisches Jugendchor Festival Basel, Gurtenfestival, Winterthurer Musikfestwochen, Openair Frauenfeld, Greenfield Festival, Montreux Jazz Festival, Open Air Val Lumnezia, Zermatt Unplugged, Art on Ice, Balélec, Afro-Pfingsten, Lucerne Festival, Open Air Hoch-Ybrig, Avo Session Basel, Live at Sunset, Opernfestival Engadin, Opernfestival Riehen, Imagine, Energy Stars For Free, St. Galler Festspiele, Openair rockamweier, SummerDays Festival, Stimmen-Festival, Heitere Open Air, Lucerne Blues Festival, Nikolaus raus, Werdenberger Schloss-Festspiele, Classic Openair Solothurn, Touch the Air, Elements of Rock, Festival L art pour l Aar, Estival Jazz, Jazz Festival Willisau, ISCM World Music Days 2004, Verbier Festival, Jugendkulturfestival Basel, JazzAscona, Moon and Stars, Rock Oz Arènes, Piazza Blues Festival, BScene, Paléo Festival Nyon, Long'I'Rock, Touch the Lake 2010, Royal Arena Festival, Blues n jazz, Winterfestival, Brienzersee Rockfestival, Caliente. Auszug: Das OpenAir St. Gallen ist eines der ältesten und grössten Openair-Festivals der Schweiz. Es ist das einzige der grossen Schweizer Festivals, das seit seiner Gründung im Jahr 1977 ununterbrochen stattgefunden hat. Es findet jährlich am letzten Juni-Wochenende im Sittertobel bei St. Gallen statt. Das OpenAir St. Gallen war 2007 mit 96'000 Eintritten das zweitgrösste deutschschweizer Openair hinter Frauenfeld (100'000) und vor Gampel (75'000). Der Gründer des OpenAir Festival St.Gallen heisst Freddi Gagi Geiger. Damals Hobbyorganisator von Discos und Konzerten. Gagi und seine Mitstreiter wollen vor allem für die regionalen und die schweizerischen Bands eine Plattform schaffen. Sie sind fasziniert vom Gedanken des friedlichen Gemeinschaftserlebnisses und wollen es dem Publikum ermöglichen, dies in einem schönen Gelände zu erleben, in dem campieren möglich ist. In der Zeltstadt soll es laut Gagi Gelegenheit geben zur Vertiefung, Diskussion, zum sich kennen lernen . Heute wird das Festival von der St. Galler e-maxx holding ag veranstaltet. Diese ist ebenfalls für die Organisation des SummerDays Festival in Arbon verantwortlich. Wegen seiner einzigartigen Lage im Naturschutzgebiet Sittertobel der Stadt St. Gallen gilt das St. Galler Openair Festival als eines der schönsten Europas. Ausserdem wird von den Besuchern immer wieder die hervorragende Atmosphäre und Stimmung gelobt. Als fast einziges Openair der Welt hat St. Gallen nämlich keine Abtrennung von Camping- und Bühnengelände und ist umgeben von Wäldern und einem Fluss. Der Veranstalter will dem Publikum möglichst viel Freiheitsgefühl bieten und verzichtet deshalb beispielsweise auf ein Grillverbot. Mitglieder verschiedener weltbekannten Bands (Red Hot Chilli Peppers, Bryan Adams, R.E.M, usw.), die bereits in St. Gallen aufgetreten sind, bezeichneten das Openair und dessen Stimmung als "unbeschreiblich", "genial" und "hervorragend". Ausserdem sei es für Bands jeweils eine grosse Ehre in St. Gallen auftreten zu dürf

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Musikfestival (Schweiz)
Sous-titre OpenAir St. Gallen, Open Air Gampel, Europäisches Jugendchor Festival Basel, Gurtenfestival, Winterthurer Musikfestwochen, Openair Frauenfeld, Greenfield Festival, Montreux Jazz Festival, Open Air Val Lumnezia, Zermatt Unplugged
EAN 9781159191276
ISBN 978-1-159-19127-6
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Books LLC, Reference Series
Nombre de pages 41
Poids 100
Parution (an) 2011


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt