Kooperatives Handeln zwischen Kontinuität und Brüchen in neuen Tätigkeitssystemen [Version allemande]

Livres de science naturelles et médecine en allemand

CHF 27.95
2 7 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783899673319

Zusammenarbeit in der betrieblichen Lebenswelt war noch nie ein Prozess, der ausschließlich durch Kontinuität gekennzeichnet war und ohne Brüche ...

Zusammenarbeit in der betrieblichen Lebenswelt war noch nie ein Prozess, der ausschließlich durch Kontinuität gekennzeichnet war und ohne Brüche vonstatten ging. Auch wenn der Anspruch an die Reibungslosigkeit der Zusammenarbeit in hohem Maße sowohl in der Managementliteratur als auch bei den Praktikern nicht zu überhören ist, folgt die betriebliche Praxis dieser Logik keineswegs. Auch neue Kooperationsformen, mit denen immer auch das Versprechen eingelöst werden soll, die Zusammenarbeit effektiver und effizienter zu machen, bergen bekannte Bruchstellen oder bringen neue hervor. Seit einiger Zeit wird die Wichtigkeit des situativen kooperativen Handelns der an der Zusammenarbeit beteiligten Akteure für die Bewältigung von Bruchstellen erkannt. Hierbei treten die tätigen Menschen und die Vor-Ort-Beschäftigten als handelnde Subjektewieder ins Zentrum der Betrachtung. Die Beiträge in diesem Band nähern sich aus verschiedenen disziplinären Perspektiven dieser Thematik, aus der Arbeits- und Organisationspsychologie, der Soziologie und der Betriebswirtschaftslehre. Es werden Kontinuitäten und Brüche in verschiedenen Kontexen herausgearbeitet, im Produktionsbetrieb, im Krankenhaus, in interorganisationalen Kooperationen und Netzwerken sowie in der virtuellen Zusammenarbeit. Sie behandeln wesentliche Aspekte, die bei der Bewältigung von Diskontinuitäten und Brüchen in den Vordergrund rücken, wie kooperatives Handeln, Konflikte, Vertrauen, Handlungs- und Perspektivenverschränkung sowie Anforderungen an Führungs- und Arbeitsorganisation. Dieser Band richtet sich sowohl an Forschende als auch an Praktiker, die sich theoretisch oder in der Praxis der betrieblichen Lebenswelt mit dieser Thematik auseinandersetzen.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Kooperatives Handeln zwischen Kontinuität und Brüchen in neuen Tätigkeitssystemen
Sous-titre Theoretisch-konzeptionelle Zugänge und empirische Ergebnisse aus der Arbeits- und Organisationspsychologie und angrenzenden Disziplinen
EAN 9783899673319
ISBN 978-3-89967-331-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Pabst, Wolfgang Science
Nombre de pages 328
Poids 521
Parution (an) 2006


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt